Beliebt
Broschüre "...und ihr habt mich besucht."

Broschüre "...und ihr habt mich besucht."

Besuchsdienst - wohin gehst du? Besuchsdienste zwischen Seniorenbetreuung und Aufbruch zu (Kirchen-)Fremden Bis zu drei Exemplare dieser Broschüre können kostenfrei bestellt werden. Gemeinden und Einrichtungen der Ev.-luth....
0,00 €
Was mich trägt

Was mich trägt

Was trägt mich durch Krisen? Diesem Thema widmet sich das neue Magazin für die Besuchsdienstarbeit - unterwegs zu menschen -.
0,00 €
Kriegskinder Kriegsenkel Magazin 2/19

Kriegskinder Kriegsenkel Magazin 2/19

Kriegskinder Kriegsenkel ist das 2/19 Magazin der Magazinreihe unterwegs zu menschen.
0,00 €
Besuchsdienst im Gottesdienst

Besuchsdienst im Gottesdienst

Besuchsdienst blüht zumeist im Verborgenen.
0,00 €
Der Geburtstagsbesuch

Der Geburtstagsbesuch

Der Geburtstagsbesuch ist nach wie vor ein guter Anlass, den Kontakt zu Gemeindegliedern aufzunehmen bzw. zu festigen.
0,00 €
Besuchsdienstgruppen leiten und begleiten

Besuchsdienstgruppen leiten und begleiten

Die Frage nach einer befriedigenden Leitung und Begleitung von Besuchsdienstgruppen stellt sich immer wieder
0,00 €
Kritik an der Kirche

Kritik an der Kirche

"Der Pastor tut wohl gar nichts mehr" so wurde eine Mitarbeiterin bei einem Geburtstagsbesuch begrüßt. Eine eindeutige Kritik am Pastor persönlich, aber auch an der Kirchengemeinde, die nun Ehrenamtliche "losschickt".
0,00 €
Aufeinander zugehen - Kontakte gestalten - Der Besuchsdienst 2005

Aufeinander zugehen - Kontakte gestalten - Der...

Die Kontaktaufnahme und -pflege zu den Menschen in unseren Kirchengemeinden wird eine wesentliche Rolle spielen, wenn die Kirche zukunftsfähig bleiben soll.
0,00 €
Der spielerische Umgang mit Unterschieden - Der Besuchsdienst 2006

Der spielerische Umgang mit Unterschieden - Der...

Besuche durch Hauptamtliche und Ehrenamtliche - Gibt es da Unterschiede? Und wenn ja: welche?
0,00 €
Besuchsdienst für Neuzugezogene

Besuchsdienst für Neuzugezogene

Sich die Situation von Neuzugezogenen vor Augen führen, sich Gedanken zum Kirchenbild machen, das Selbstverständnis von Besuchsdiensten und die Besuchspraxis bei Neuzugezogenen überdenken - das Heft möchte auf diese Weise anregen ein...
0,00 €
Gespräche bei Besuchen - Beispiele aus der Praxis

Gespräche bei Besuchen - Beispiele aus der Praxis

Viele Besuchsdienstgruppen arbeiten gern mit aufgezeichneten Besuchssituationen, so genannten Fremdprotokollen. Hier haben Sie ein Heft mit solchen Besuchssituationen, so genannten Fremdprotokollen, das bis heute nicht an Aktualität...
0,00 €
Übrigens, können Sie mir sagen…?

Übrigens, können Sie mir sagen…?

Arbeitshilfe Frühjahr 2004. Zuhören, auf Gesprächspartner eingehen können, sensibel reagieren - das sind Fähigkeiten, die Mitarbeitende im Besuchsdienst auszeichnen. Manchmal wird der Besuchsdienst von den Besuchten aber auch einfach um...
0,00 €
Allein oder einsam? Begegnung mit einsamen Menschen

Allein oder einsam? Begegnung mit einsamen...

Arbeitshilfe Herbst 2007. "Wer einsam ist, der hat es gut, weil keiner da, der ihm was tut."
0,00 €
Immer wieder Abschiede

Immer wieder Abschiede

Arbeitshilfe Herbst 2008. Abschiede begleiten uns täglich und ein Leben lang. Es beginnt damit, dass ich aus dem Haus gehe oder einen Besuch beende. Es setzt sich fort, wenn die Kinder das Haus verlassen oder der Arbeitsplatz gewechselt...
0,00 €
Der Besuchsdienst als "eigenständige Größe"! - im Gegensatz und Gleichgewicht zum Pfarramt

Der Besuchsdienst als "eigenständige Größe"! -...

Arbeitshilfe Frühjahr 2010. Ach, kommt die Pastorin heute nicht? - solche oder ähnliche Aussagen sind den Mitarbeitenden im Besuchsdienst wohl bekannt. Die stillschweigende Erwartung, dass doch eigentlich der Besuch von der Pastorin...
0,00 €
Expertinnen und Experten für Besuche sind wir selbst - Erfahrungsaustausch will gelernt sein!

Expertinnen und Experten für Besuche sind wir...

Arbeitshilfe Herbst 2010. Wer in der Besuchsdienstarbeit aktiv ist, macht mit jedem Besuch neue Erfahrungen. Es können beglückende Erfahrungen sein - es können bedrückende Erfahrungen sein. Da geht mir noch etwas nach. …Da habe ich das...
0,00 €
Suchen, Finden, Motivieren - neue Mitarbeitende gewinnen

Suchen, Finden, Motivieren - neue Mitarbeitende...

Arbeitshilfe Frühjahr 2011. Es gibt eine große Bereitschaft von Menschen sich ehrenamtlich zu engagieren, auch wenn dies vordergründig manchmal anders aussieht. Von dieser Bereitschaft profitiert unsere Kirche, auch die...
0,00 €
Ausweis für Mitarbeitende im Besuchsdienst

Ausweis für Mitarbeitende im Besuchsdienst

Ein Dokument für BD-Mitarbeitende, um sich ausweisen zu können
0,00 €
Arbeitshilfe Frühjahr 2017

Arbeitshilfe Frühjahr 2017

Mit den Augen hören, mit den Händen reden Mit der Seelsorge an Hörgeschädigten und tauben Menschen beschäftigt sich die Arbeitshilfe Frühjahr 2017 der Besuchsdienstarbeit. Das Ziel der Arbeitshilfe ist, ehrenamtliche MitarbeiterInnen...
0,00 €
TIPP!
Schatzsuche statt Fehlerfahndung

Schatzsuche statt Fehlerfahndung

Arbeitshilfe Frühjahr 2018 Die sich verändernden Bedingungen in und um Kirchengemeinde fordern dazu auf, auch im Besuchsdienst über die Strukturen, Ressourcen und Standpunkte zu überlegen. Das hier erarbeitete Material soll...
0,01 €
Filter schließen
 
  •  
 
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Was mich trägt

Was mich trägt

Was trägt mich durch Krisen? Diesem Thema widmet sich das neue Magazin für die Besuchsdienstarbeit - unterwegs zu menschen -.

0,00 €
Trauer Leben Magazin 1/19

Trauer Leben Magazin 1/19

Trauer leben ist das Magazin 1/19 aus der Magazinreihe unterwegs zu menschen.

0,00 €
Kriegskinder Kriegsenkel Magazin 2/19

Kriegskinder Kriegsenkel Magazin 2/19

Kriegskinder Kriegsenkel ist das 2/19 Magazin der Magazinreihe unterwegs zu menschen.

0,00 €
Jahresprogramm 2020

Jahresprogramm 2020

Jahresprogramm 2020 Besuchsdienst

0,00 €
TIPP!
Silberglanz - Von der Kunst des Alter(n)s

Silberglanz - Von der Kunst des Alter(n)s

Arbeitshilfe Herbst 2017 Im Kontext unserer demographisch alternden Gesellschaft, in der Menschen immer länger leben, gehört die Frage nach einem würdigen (Altern(n) zu den großen Herausforderungen.

0,00 €
TIPP!
Schatzsuche statt Fehlerfahndung

Schatzsuche statt Fehlerfahndung

Arbeitshilfe Frühjahr 2018 Die sich verändernden Bedingungen in und um Kirchengemeinde fordern dazu auf, auch im Besuchsdienst über die Strukturen, Ressourcen und Standpunkte zu überlegen. Das hier erarbeitete Material soll Besuchsdienstleiter*innen Möglichkeiten aufzeigen, die eigene Tätigkeit zu reflektieren und den Besuchsdienst in der eigenen Gemeinde weiter zu entwickeln.

0,01 €
Broschüre "...und ihr habt mich besucht."

Broschüre "...und ihr habt mich besucht."

Besuchsdienst - wohin gehst du? Besuchsdienste zwischen Seniorenbetreuung und Aufbruch zu (Kirchen-)Fremden Bis zu drei Exemplare dieser Broschüre können kostenfrei bestellt werden. Gemeinden und Einrichtungen der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers können auch größere Mengen kostenlos bestellen. Ansonsten werden pro Exemplar 1,50 Euro berechnet. Bitte wenden Sie sich an Sylvia Steinert unter besuchsdienst@kirchliche-dienste.de. Herausgegeben: Haus kirchlicher Dienste der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers Landeskirchenamt der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck Zentrum Kirchliche Dienste im Ev.-luth. Kirchenkreis Mecklenburg, Gemeindedienst

0,00 €
Arbeitshilfe Frühjahr 2017

Arbeitshilfe Frühjahr 2017

Mit den Augen hören, mit den Händen reden Mit der Seelsorge an Hörgeschädigten und tauben Menschen beschäftigt sich die Arbeitshilfe Frühjahr 2017 der Besuchsdienstarbeit. Das Ziel der Arbeitshilfe ist, ehrenamtliche MitarbeiterInnen mit dem Thema vertraut zu machen, sie zu informieren und auf Gespräche mit hörgeschädigten Menchen vorzubereiten. Sie soll die BesucherInnen stärken und zu einem fundierten Austausch in den Gruppen anregen. Unser Ziel ist es, die Probleme der Hörgeschädigten mehr in den Blick der Gemeinden zu stellen, damit Betroffene mehr Unterstützung finden.

0,00 €
Suchen, Finden, Motivieren - neue Mitarbeitende gewinnen

Suchen, Finden, Motivieren - neue Mitarbeitende...

Arbeitshilfe Frühjahr 2011. Es gibt eine große Bereitschaft von Menschen sich ehrenamtlich zu engagieren, auch wenn dies vordergründig manchmal anders aussieht. Von dieser Bereitschaft profitiert unsere Kirche, auch die Besuchsdienstarbeit, nicht automatisch. Es ist nicht unmöglich, aber auch nicht ganz einfach neue Mitarbeitende zu finden. Deshalb haben wir in den Sprengelarbeitsgemeinschaften einmal genauer hingeschaut und für die Besuchsdienstgruppen Anregungen und Impulse gegeben, was künftig bei der Gewinnung neuer Mitarbeitende zu bedenken wäre. Hierüber gibt diese neue Arbeitshilfe Auskunft und Anregung für die Weiterarbeit in der eigenen Besuchsdienstgruppe.

0,00 €
Ausweis für Mitarbeitende im Besuchsdienst

Ausweis für Mitarbeitende im Besuchsdienst

Ein Dokument für BD-Mitarbeitende, um sich ausweisen zu können

0,00 €
Expertinnen und Experten für Besuche sind wir selbst - Erfahrungsaustausch will gelernt sein!

Expertinnen und Experten für Besuche sind wir...

Arbeitshilfe Herbst 2010. Wer in der Besuchsdienstarbeit aktiv ist, macht mit jedem Besuch neue Erfahrungen. Es können beglückende Erfahrungen sein - es können bedrückende Erfahrungen sein. Da geht mir noch etwas nach. Da habe ich das Gefühl, etwas nicht verstanden zu haben. So ist es eine ständige Aufgabe, mit dem Erlebten und Erfahrenen umzugehen, und zwar so umzugehen, dass man gut weiterleben und weiterarbeiten kann, dass man nicht die Freude an der Arbeit und am Engagement im Besuchsdienst verliert. Deswegen sollte der Erfahrungsaustausch ein fester Bestandteil des regelmäßigen Gruppentreffens der Besuchsdienstgruppe sein. Ein Erfahrungsaustausch der Ergebnisse und Erkenntnisse bringt gelingt aber nur dann, wenn jemand da ist, der ihn bewusst strukturiert und anleitet. Die neue Arbeitshilfe will Leiterinnen und Leitern von Besuchsdienstgruppen Anregungen geben und Methoden vorstellen, die einen fruchtbaren Erfahrungsaustausch ermöglichen und unterstützen können. Sie soll zum Erfahrungsaustausch ermutigen, denn es gilt auch festzuhalten und bewusst zu machen - dass das Erfahrungswissen in der Gruppe von hoher Bedeutung ist und verdient, fruchtbar gemacht zu werden. Es soll ein Weg aufgezeigt und gangbar gemacht werden, der auch auf die Lösungskompetenz der Besuchsdienstgruppe vertraut, sie frei macht und ins Spiel bringt.

0,00 €
Der Besuchsdienst als "eigenständige Größe"! - im Gegensatz und Gleichgewicht zum Pfarramt

Der Besuchsdienst als "eigenständige Größe"! -...

Arbeitshilfe Frühjahr 2010. Ach, kommt die Pastorin heute nicht? - solche oder ähnliche Aussagen sind den Mitarbeitenden im Besuchsdienst wohl bekannt. Die stillschweigende Erwartung, dass doch eigentlich der Besuch von der Pastorin oder vom Pastor zu erfolgen hat, ist in unseren Kirchengemeinden nach wie vor weit verbreitet. Mit dieser Erwartung werden Mitarbeitende im Besuchsdienst konfrontiert. Ehrenamtlich Mitarbeitende im Besuchsdienst haben eine eigenständige Rolle, die ihren eigenen Stellenwert und ihre eigenen Chancen und Möglichkeiten hat. Diese Rolle darf auch selbstbewusst im Zusammenspiel mit dem Pfarramt wahrgenommen werden. In dieser Arbeitshilfe werden Möglichkeiten gezeigt, auf die Erwartungen von Gemeindegliedern angemessen einzugehen.

0,00 €
1 von 2
Zuletzt angesehen