Filter schließen
 
  •  
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Programm Alternde Gesellschaft Q1/2024

Programm Alternde Gesellschaft Q1/2024

Liebe Interessierte am Thema Älterwerden, der Quartalsbrief mit unseren Veranstaltungen und weiteren Hinweisen steht hier zum Download für Sie bereit. Haben Sie Fragen zu einzelnen Veranstaltungen oder zum Themenbereich Älterwerden überhaupt, suchen Sie nach Material oder möchten Sie, dass wir eine Veranstaltung bei Ihnen vor Ort durchführen? Dann melden Sie sich gerne unter alternde-gesellschaft@evlka.de oder per Tel: 0511 1241-411. Wir freuen uns auf viele Begegnungen und anregende Gespräche in 2024. Achtung: Das Programm ist nicht als Papier-Version verfügbar. Die PDF-Version können Sie unter „Verfügbare Downloads“ herunterladen.

0,00 €
Programm für Männer – Januar bis August 2024

Programm für Männer – Januar bis August 2024

In dem Programm der Männerarbeit aus dem Haus kirchlicher Dienste der Landeskirche Hannovers finden Sie Seminare, Einkehrtage und geistliche Auszeiten, Exkursionen und Aktivangebote. In allem können Sie die besondere Atmosphäre erwarten, die uns in der Männerarbeit wichtig ist: Wertschätzung ohne Konkurrenz, aufmerksames Hinhören und ehrliches Mitteilen, wertvolle Erlebnisse und besondere Erfahrungen. Manche Veranstaltungen sind an besonderen Orten, andere vielleicht ganz in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

0,00 €
Programm für Frauen* von Januar bis Juli 2024

Programm für Frauen* von Januar bis Juli 2024

politisch und spirituell ruhig und in Bewegung theologisch und weltlich Das Halbjahresprogramm zeigt alle Angebote der Evangelischen Frauen* der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.

0,00 €
Trauma

Trauma

unterwegs zu menschen 2-2023 Traumatische Erfahrungen haben ein weites Spektrum. Wir möchten Ihnen mit diesem Magazin „Handwerkszeug“ zur Verfügung stellen: Was kann ich als Besuchsdienstmitarbeiter*in tun, wo gibt es Grenzen, wie schütze ich mich selbst? Wir steigen mit Erfahrungen von Gesprächen ein, die Sie vielleicht schon selbst gemacht haben. Wir fragen: „Trauma, was ist das?“ und beschreiben in dieser Broschüre Traumafolgen.

3,50 €
Arbeitshilfe Tag gegen Gewalt an Frauen*

Arbeitshilfe Tag gegen Gewalt an Frauen*

Der 25. November ist der Tag gegen Gewalt an Frauen. An fast jedem dritten Tag wird eine Frau von ihrem Partner oder Ex-Partner getötet. Rund 35 Prozent aller Frauen sind mindestens einmal in ihrem Leben von physischer und/oder sexueller Gewalt betroffen. In den letzten Jahren hat die #Metoo-Bewegung viel dafür getan, dass über sexualisierte Gewalt und Machtbeziehungen nachgedacht wurde. Im kirchlichen Bereich hat die Erkenntnis, dass es auch hier, in Kirche und Diakonie, zu Grenzübertretungen und Gewalterfahrungen kam, für Bewegung gesorgt. Neben verschiedenen Gottesdienstentwürfen finden Sie in dieser Arbeitshilfe Materialien und Texte zum Gestalten eines Gottesdienstes rund um den Tag gegen Gewalt an Frauen.

0,00 €
Karte für Besuchsdienstmitarbeitende

Karte für Besuchsdienstmitarbeitende

Sie wollten jemanden im Rahmen Ihrer Besuchsdiensttätigkeit besuchen, haben die Person aber nicht angetroffen? Hinterlassen Sie gern diese Benachrichtigungskarte für eine spätere Kontaktaufnahme.

0,00 €
Anders in der Welt sein – Demenz

Anders in der Welt sein – Demenz

unterwegs zu menschen 1-2023 Aufgrund der demographischen Entwicklung wird die Zahl der Menschen, die an Demenz erkranken, weiterhin ansteigen. Bei einem großen Teil der Bevölkerung ruft das Unsicherheit hervor. Angehörige, Betreuer*innen und Pflegekräfte stehen vor neuen Herausforderungen. Auch für Besuchsdienste rückt das Thema „Demenz“ immer mehr in den Fokus. Wir hoffen, dass wir mit diesem Heft Ihr Interesse für das Thema „Anders in der Welt sein – Demenz“ wecken können und Sie ermutigen, bei Ihren Besuchen neue Sichtweisen zu entdecken.

3,50 €
Arbeitshilfe zum Frauensonntag 2023

Arbeitshilfe zum Frauensonntag 2023

Treu bis zum bitteren Kreuz und erste Zeugin des Auferstandenen, „Apostelin der Apostel“ genannt – Maria von Magdala ist der Frauensonntag 2023 gewidmet. Befreiend und friedenshoffend ist ihre Botschaft, wenn sie den lebendigen Jesus bezeugt (Johannes 20, 1-18). Während das frühe Christentum Maria aus Magdala fast gleichberechtigt neben Petrus ehrte, wurde später ihre Verkündigungsautorität in Frage gestellt und ihr Lebensbild mit Schichten von Zuschreibungen wie Sünderin, Geliebte Jesu, überlagert. Die vorliegende Arbeitshilfe würdigt Maria aus Magdala im Licht neuerer Forschungen und lotet ihr Vermächtnis für den Zeugnisauftrag von Frauen unserer Zeit aus. Der neu in die Gottesdienstordnung der EKD eingeführte jährliche Aposteltag der Maria Magdalena am 22. Juli kann dazu dienen, wie auch die vielen anderen Formate, den Evangelischen Frauen*Sonntag zu feiern.

0,00 €
Begegnung kunterbunt – PDF-Version

Begegnung kunterbunt – PDF-Version

unterwegs zu menschen 2-2022 Wer sich zu Besuchen auf den Weg macht, weiß, wie unterschiedlich die angetroffenen Menschen sind. Besuchen ist eine „kunterbunte“ Tätigkeit. Wir wollen in dieser Ausgabe Mut dazu machen, sich auf Experimente einzulassen. Mut dazu, noch unterschiedlichere Menschen als Besuchende zu gewinnen. Mut dazu, auch ungewöhnliche Wege zu beschreiten. Mit Interesse und Offenheit für andere Menschen, mit guter Vernetzung mit dem Kirchenvorstand, mit anderen Gemeinden und Einrichtungen, ökumenisch, im Sozialraum. Ohne Begegnung gibt es kein Verstehen, ohne Beziehung kein gemeinsames Wachsen im Glauben.

0,00 €
Farbe ins Leben bringen – Arbeitshilfe –

Farbe ins Leben bringen – Arbeitshilfe –

70 Jahre Besuchsdienst in der Landeskirche Hannovers. Diese Arbeitshilfe gibt einen kurzen Überblick über die Geschichte des Besuchsdienstes und soll anregen, über den Geburtstag überhaupt einmal nachzudenken. Im Fokus sind natürlich die Geburtstagsbesuche in der eigenen Gemeinde. Die Leiter*innen der Besuchsdienste sollen ermutigt werden, sowohl das 70jährige Jubiläum, als auch die Jubiläen der eigenen Besuchsdienste in den Gemeinden vor Ort zu erinnern und zu feiern.

0,00 €
Farbe ins Leben bringen

Farbe ins Leben bringen

70 Texte von Tina Willms zu den Themenfeldern Gedanken, Gedichte, Geschichten, Gebete und Segenswünsche.

14,90 €
„Wenn Erinnerungen wach werden ...“

„Wenn Erinnerungen wach werden ...“

Infos, Hilfestellung und Tipps für den Umgang mit älteren Menschen, die Kriegserfahrungen gemacht haben.

0,00 €
1 von 5
Zuletzt angesehen