Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wertschätzung

Wertschätzung

unterwegs zu menschen 1-2024 Wertschätzung bezeichnet die positive Bewertung eines anderen Menschen. Sie gründet auf einer inneren allgemeinen Haltung anderen gegenüber. Wertschätzung betrifft einen Menschen als Ganzes, sein Wesen. Wertschätzung ist verbunden mit Respekt, Wohlwollen und drückt sich aus in Zugewandtheit, Interesse, Aufmerksamkeit und Freundlichkeit. Beiträge der Rubrik Facetten der Wertschätzung beleuchten die Bedeutung für den Besuchsdienst aus verschiedenen Blickwinkeln. Auch in diesem Magazin wird Theologisches in einem eigenen Kapitel dargestellt. Diesem folgen lebensbezogene Praxisbeispiele und Übungen unter „Aus der Praxis“ .

3,50 €
Programm Juli bis Dezember 2024

Programm Juli bis Dezember 2024

Programmübersicht für Kirchenvorsteher*innen für das zweite Halbjahr 2024.

0,00 €
Wir kommen zu Ihnen! Fortbildungen auf Anfrage

Wir kommen zu Ihnen! Fortbildungen auf Anfrage

Dieses Heft enthält Seminarangebote, die Sie im Haus kirchlicher Dienste anfragen können. Diese werden dann bei Ihnen in der Gemeinde durchgeführt. Sehr gerne beraten wir vor Ort, gestalten Themenabende oder Jubiläen, Fachtage und Praxisprojekte in Ihrer Gemeinde, Region oder in Ihrem Kirchenkreis.

0,00 €
KUNST-Gäste

KUNST-Gäste

Mit KUNST-GÄSTE starten wir ein kraftvolles und ästhetisches Angebot für Kirche vor Ort und in touristischen Regionen. KUNST-GÄSTE lädt in Erlebnisräume ein um gestalterische Prozesse zu fördern und will dabei Künstler*innen in Zusammenarbeit mit einem kirchlichen Ort bringen. Solche Residenzprogramme öffnen für Kirche sowie für Gäste der Kirche einen Raum für künstlerisches, kreatives Denken und Handeln. Kunst intensiviert das Erleben der geöffneten Kirchen, ermöglicht neue Momente spiritueller Suche und lädt Flanierende zu Begegnungen ein. Gesellschaftliche Diskurse und gottesdienstliche Momente werden in den Wochen mit KUNST-GÄSTE bereichernd wirken.

0,00 €
Klimaschutz braucht Kirche – Broschüre zum Klimaschutzgesetz

Klimaschutz braucht Kirche – Broschüre zum...

Gemeinsam.Verbindlich.Machen Die Landessynode der Landeskirche Hannovers hat im November 2023 ein umfassendes Klimaschutzgesetz beschlossen. Ziel ist es, die kirchlich verursachten Treibhausgasemissionen verbindlich und schnell zu senken und kirchliches Verhalten ökologisch, ökonomisch und sozial zu gestalten. In dieser Broschüre erhalten Kirchenkreise und andere Interessierte umfassende Informationen für die Erstellung von Klimaschutzkonzepten in einem Dokument. Enthalten ist das Klimaschutzgesetz inklusive Begründung sowie Vorlagen für die zu erstellenden Managementkonzepte. Alle Unterlagen sind auch einzeln als Download verfügbar unter: http://klimaschutz.landeskirche-hannovers.de . Dort finden Sie auch die Vorlagen / Musterkonzepte als veränderbare Word-Dateien. Achtung: Die Broschüre ist aktuell vergriffen, wird aber voraussichtlich künftig wieder lieferbar sein. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut. Die PDF-Version können Sie unter „Verfügbare Downloads“ herunterladen.

0,00 €
Programm Alternde Gesellschaft Q1/2024

Programm Alternde Gesellschaft Q1/2024

Liebe Interessierte am Thema Älterwerden, der Quartalsbrief mit unseren Veranstaltungen und weiteren Hinweisen steht hier zum Download für Sie bereit. Haben Sie Fragen zu einzelnen Veranstaltungen oder zum Themenbereich Älterwerden überhaupt, suchen Sie nach Material oder möchten Sie, dass wir eine Veranstaltung bei Ihnen vor Ort durchführen? Dann melden Sie sich gerne unter alternde-gesellschaft@evlka.de oder per Tel: 0511 1241-411. Wir freuen uns auf viele Begegnungen und anregende Gespräche in 2024. Achtung: Das Programm ist nicht als Papier-Version verfügbar. Die PDF-Version können Sie unter „Verfügbare Downloads“ herunterladen.

0,00 €
Programm für Männer – Januar bis August 2024

Programm für Männer – Januar bis August 2024

In dem Programm der Männerarbeit aus dem Haus kirchlicher Dienste der Landeskirche Hannovers finden Sie Seminare, Einkehrtage und geistliche Auszeiten, Exkursionen und Aktivangebote. In allem können Sie die besondere Atmosphäre erwarten, die uns in der Männerarbeit wichtig ist: Wertschätzung ohne Konkurrenz, aufmerksames Hinhören und ehrliches Mitteilen, wertvolle Erlebnisse und besondere Erfahrungen. Manche Veranstaltungen sind an besonderen Orten, andere vielleicht ganz in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

0,00 €
Programm für Frauen* von Januar bis Juli 2024

Programm für Frauen* von Januar bis Juli 2024

politisch und spirituell ruhig und in Bewegung theologisch und weltlich Das Halbjahresprogramm zeigt alle Angebote der Evangelischen Frauen* der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.

0,00 €
„Kirche in der Weite“

„Kirche in der Weite“

Gottesdiensthilfe für den Diasporasonntag Invokavit, 18. Februar 2024 Impulse zum Predigttext des Diaspora-Sonntags „Invokavit“ (Mt 4,1-11) enthält die aktuelle Gottesdiensthilfe zum 18. Februar 2024. Dieses Heft wurde dankenswerterweise von Pastor Sven Grundmann (Holtland) und den Hauptgruppen des Gustav-Adolf-Werks in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsfeld Kirche in Europa im HkD erstellt. Am Sonntag „Invokavit“ ist die Wahlpflichtkollekte für die Diasporaarbeit vom Evangelischen Bund, Gustav-Adolf-Werk und Martin-Luther Bund vorgesehen. Diese Predigthilfe soll Ihre Gottesdienstvorbereitung entlasten, Ihnen Anregungen und Impulse für die Predigt vermitteln und Ihnen Informationen über die Tätigkeit und Projekte der Diaspora-Werke unserer Landeskirche geben.

0,00 €
Trauma

Trauma

unterwegs zu menschen 2-2023 Traumatische Erfahrungen haben ein weites Spektrum. Wir möchten Ihnen mit diesem Magazin „Handwerkszeug“ zur Verfügung stellen: Was kann ich als Besuchsdienstmitarbeiter*in tun, wo gibt es Grenzen, wie schütze ich mich selbst? Wir steigen mit Erfahrungen von Gesprächen ein, die Sie vielleicht schon selbst gemacht haben. Wir fragen: „Trauma, was ist das?“ und beschreiben in dieser Broschüre Traumafolgen.

3,50 €
Redebeiträge: Änderung der Verfassung der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers – PDF-Version

Redebeiträge: Änderung der Verfassung der...

8. Kirchengesetz zur Änderung der Verfassung der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers Redebeiträge 24. Landessynode der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers 26. bis 29. November 2013 XIII. Tagung – 71. Sitzung am 28. November 2013 Aktenstücke Nr. 117 und Nr. 117 A (Auszug)

0,00 €
Handreichung für Unternehmen zum praktischen Umgang mit Todesfällen

Handreichung für Unternehmen zum praktischen...

In der Leitung von Unternehmen und Teams stehen Führungskräfte vor vielen Herausforderungen. Eine der schwierigsten und zugleich menschlichsten Situationen ist der Umgang mit Todesfällen im Team oder im Unternehmen. Der Verlust eines Mitarbeiters oder einer Mitarbeiterin ist nicht nur ein organisatorisches Problem, sondern vor allem ein zwischenmenschliches. Es ist wichtig, Raum für Trauer und Mitgefühl zu schaffen, sowohl für Sie als Führungskräfte als auch für die übrigen Teammitglieder. Diese Handreichung richtet sich an Unternehmensinhaber*innen, Geschäftsführungen und das mittlere Management. Sie unterstützt im praktischen Umgang mit Todesfällen im Unternehmen, um die Balance zwischen Mitgefühl und der Fortführung der betrieblichen Abläufe zu finden. Sie führt Schritt für Schritt durch den Prozess kann aber auch modular genutzt werden. Achtung: Um die natürlichen Ressourcen zu schonen, verzichten wir auf den Versand großer Mengen – bitte nutzen Sie auch gern die digitale Variante unter Downloads. Sollten Sie trotzdem mehr als 10 Exemplare benötigen, melden Sie sich gern unter der oben angegebenen Telefonnummer oder unter kda@evlka.de

0,00 €
1 von 10
Zuletzt angesehen