Beliebt
Du bist der Gott meiner Stärke

Du bist der Gott meiner Stärke

In Kooperation mit dem Bistum Hildesheim und der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist ein mehrsprachiges Andachtsbuch entwickelt worden. Alle Texte sind hier in fünf Sprachen abgedruckt (Deutsch, Englisch,...
0,00 €
10 Thesen von Christen gegen Rechtsextremismus

10 Thesen von Christen gegen Rechtsextremismus

DIN A6 Karte "10 Thesen von Christen gegen Rechtsextremismus"
0,00 €
Gelebtes Zeugnis für Christus

Gelebtes Zeugnis für Christus

Mit dieser Arbeitshilfe können Gemeinden einen ökumenischen Gottesdienst am Reformationstag planen. Das Besondere an diesem Entwurf ist, dass er sowohl in evangelischen als auch in katholischen Gemeinden gefeiert werden kann: Entweder...
0,00 €
TIPP!
NICK Cave - Ein Popkosmos in Songs und Literatur

NICK Cave - Ein Popkosmos in Songs und Literatur

In der Broschüre zum 60. Geburtstag von Cave sind unter dem Titel „NICK CAVE – Ein Popkosmos in Songs und Literatur“ zehn Beiträge versammelt, die verschiedene Werkstücke des Künstlers aus drei Jahrzenten seines Schaffens beleuchten und...
0,00 €
TIPP!
Einfach gemeinsam feiern

Einfach gemeinsam feiern

Kleine Ökumenische Andachten

Ökumenisches Andachtsbuch für Ehrenamtliche Bis zu drei Exemplare dieses Heftes können kostenfrei bestellt werden. Gemeinden und Einrichtungen der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers können auch größere Mengen kostenlos...
0,00 €
Ökumenische Akzente Sonderausgabe 2017

Ökumenische Akzente Sonderausgabe 2017

Wege zu interkulturellen Gottesdiensten, Impulse für die Entwicklung von Gottesdiensten, Dokumentation, Reflexion
0,00 €
Ausstellungshilfe "Kunst in Kirchen"

Ausstellungshilfe "Kunst in Kirchen"

Führt von der ersten Planungsidee zur konkreten Durchführung mit den weiten Möglichkeiten einer fantasievollen Gestaltung bis zum Ausklang und dem Nachklingen einer temporären Kunstausstellung in Ihrem Kirchenraum.
0,00 €
Wüste und Garten

Wüste und Garten

Impulse und Bausteine für den Sonntag "Invokavit" und andere Sonntage „Wüste und Garten“, so heißt die Gottesdiensthilfe, die die Diasporakammer unserer Landeskirche für den Sonntag Invokavit am 5. März 2017 (und auch für andere...
0,00 €
Jugendliche werden Friedensstifter

Jugendliche werden Friedensstifter

Flyer mit Informationen zur Trainer/innen-Ausbildung
0,00 €
Kon-Texte

Kon-Texte

Identität des Judentums respektieren und schätzen Verfassungsänderung: Broschüre Kon-Texte erschienen Mit ihrer Verfassungsänderung vor drei Jahren hat die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers vor zwei Jahren ihr Verhältnis zum...
0,00 €
Ökumenische Akzente 2018

Ökumenische Akzente 2018

Kirchenentwicklung und Ökumene Kirche in der Einwanderungsgesellschaft Der Brexit und die Kirche von England
0,00 €
Sie haben sogar den Herrn Jesus getötet. Polemik im Neuen Testatment

Sie haben sogar den Herrn Jesus getötet....

Der Text untersucht anhand mehrerer Beispiele aus dem Neuen Testament die Formen der Polemik und fragt, ob und in wiefern sie judenfeindlich zu nennen sind.
0,00 €
Flyer "Frieden lernen und erleben"

Flyer "Frieden lernen und erleben"

Friedenspädagogische Angebote für Kirchengemeinden und Schulen
0,00 €
Ökumenischer Schöpfungstag 2015

Ökumenischer Schöpfungstag 2015

Eine Arbeitshilfe für einen ökumenischen Gottesdienst zum Schöpfungstag mit Texten und Liedvorschlägen.
0,00 €
TIPP!
Alter, Endlichkeit und Tod in Pop- und Rocksongs

Alter, Endlichkeit und Tod in Pop- und Rocksongs

Arbeitsfeld Kunst und Kultur

Die Popmusikheroen der 68er-Zeit sind alt geworden und machen Alter, Endlichkeit und Tod in mancherlei Hinsicht zum Thema. Es handelt sich nicht mehr um Tabuthemen, sondern in einer älter werdenden Gesellschaft um ein geradezu boomendes...
0,00 €
ANSICHTEN - Zehn Bildkommentare

ANSICHTEN - Zehn Bildkommentare

Zehn Autoren haben sich Zeit genommen für Ihre Ansichten, um mit ausgewählten – ihnen wichtig gewordenen – Kunstwerken einen Dialog zu eröffnen und öffentlich zu machen. Ganz unterschiedliche Werke sind das: alte Bekannte wie Cranach...
0,00 €
Geliehen ist der Stern, auf dem wir leben

Geliehen ist der Stern, auf dem wir leben

Materialien und Ideen für Gottesdienste und Andachten am 29. und 30. Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, 26. April 2015 und 26. April 2016
0,00 €
Gesichter des Christentums - Arbeitshilfe

Gesichter des Christentums - Arbeitshilfe

Themenheft zur Wanderausstellung

Enthalten sind sowohl Ideen dafür, gemeindlich bereits Engagierten neue Formen des Mitwirkens zu eröffnen, als auch darüber hinaus Interessierte anzusprechen. Im Blick ist dabei ebenfalls, bestehende ökumenische Kontakte zu vertiefen...
0,00 €
Im Bilde sein - Praxisimpulse zu Reformation und Bild

Im Bilde sein - Praxisimpulse zu Reformation...

Mit der spannungsvollen Verbindung von „Reformation und Bild“ werden heutige Sichtweisen religiös, kulturell wie gesellschaftlich hinterfragt und herausgefordert.
0,00 €
Wie soll ich das denn auch noch schaffen - Predigtimpulse zum Sonntag Invokavit 2013

Wie soll ich das denn auch noch schaffen -...

Predigtimpulse zum Sonntag Invokavit, 17. Februar 2013  "Wie soll ich das denn auch noch schaffen?" - Gedanken zu Versuchungen und Stärkungen
0,00 €
Filter schließen
 
  •  
 
1 von 8
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Alter, Endlichkeit und Tod in Pop- und Rocksongs

Alter, Endlichkeit und Tod in Pop- und Rocksongs

Arbeitsfeld Kunst und Kultur

Die Popmusikheroen der 68er-Zeit sind alt geworden und machen Alter, Endlichkeit und Tod in mancherlei Hinsicht zum Thema. Es handelt sich nicht mehr um Tabuthemen, sondern in einer älter werdenden Gesellschaft um ein geradezu boomendes Themenfeld. Wie in der Popmusikkultur diese existentiellen Themen breit behandelt werden, zeigt anhand bekannter Songs diese neue Broschüre. Auf 76 Seiten finden sich dabei auch Anregungen für die Gemeinde- und Gruppenarbeit, für Gottesdienst und Andacht in Kirchengemeinden nicht nur in der dunklen Jahreszeit. Bis zu zwei Hefte werden kostenlos abgegeben.

0,00 €
Wanderausstellung Fluchtgeschichten

Wanderausstellung Fluchtgeschichten

Telefonische Rücksprache zur Vermietung erforderlich

Die Wanderausstellung „Fluchtgeschichten“ erzählt die Biografien von vier Frauen und vier Männern aus acht Herkunftsländern und mit unterschiedlichen religiösen Traditionen. Sie sind Christin, Alevit, Buddhistin, Bahai, Hindu, Muslima, Jude, Ezide. Sie alle sind nach 1945 nach Deutschland gekommen. Wenn Sie diese Ausstellung ausleihen möchten, wenden Sie sich bitte an Ines Krüger (krueger@kirchliche-dienste.de, Tel: 0511 1241-452)

165,00 €
Wir müssen mal nach dem/n Rechten sehen

Wir müssen mal nach dem/n Rechten sehen

Leitfaden zum Thema Rechtsextremismus für die Arbeit in Kirchengemeinden

0,00 €
10 Thesen von Christen gegen Rechtsextremismus

10 Thesen von Christen gegen Rechtsextremismus

DIN A6 Karte "10 Thesen von Christen gegen Rechtsextremismus"

0,00 €
Mohammed - Koran - Imam - Scharia

Mohammed - Koran - Imam - Scharia

Beiheft Nr. 9 - Grundthemen des Islam im Gespräch

0,00 €
Christen und Muslime in Niedersachsen - Mitteilungen 2014 - 2017

Christen und Muslime in Niedersachsen -...

Beiheft Nr. 8 zum Newsletter Christen und Muslime in Niedersachsen.

0,00 €
Christen und Muslime in Niedersachsen - Mitteilungen 2010 - 2013

Christen und Muslime in Niedersachsen -...

Beiheft Nr. 7 zum Newsletter Christen und Muslime in Niedersachsen.

0,00 €
TIPP!
Die Erben - Kinder von Tschernobyl

Die Erben - Kinder von Tschernobyl

Bildband mit Fotos von Rüdiger Lubricht und Jens Schulze zum 25-jährigen Jubiläum der Arbeitsgemeinschaft Hilfe für Tschernobyl-Kinder. Rüdiger Lubricht hat in der Sperrzone und in manchen Sperrgebieten und in Belarus fotografiert und in eindrücklichen Bildern den Verfall der Bauten und die Rückkerh der Natur festgehalten. Jens Schulze hat schon die erste Flughafenankunft der weißrussischen Kinder fotografisch begleiter und ist ein beständiger Chronist der Tschernobyl-Hilfe.

0,00 €
Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2019

Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2019

Anregungen für den Gottesdienst am Israelsonntag 2019 am 25.08.2019 (10. Sonntag n. Trinitatis) Inhalt: Das höchste Gebot (Mk 12,28-34) Sie können die Broschüre schon jetzt bestellen, die Lieferung wird in zwei bis drei Wochen erfolgen.

0,00 €
So lasst uns festhalten an dem Bekenntnis

So lasst uns festhalten an dem Bekenntnis

Impulse und Gedanken für den Diaspora-Sonntag "Invokavit" 10. März 2019 Zum Diaspora-Sonntag „Invokavit“ am 10. März 2019 legt die Diasporakammer erneut eine Arbeitshilfe vor. Impulse und Berichte aus der Arbeit der Diaspora-Werke bieten wir Predigern und Predigerinnen zur Vorbereitung auf den Gottesdienst an. Die Arbeitshilfe enthält in diesem Jahr Impulse zum Predigttext (Hebräerbrief 4, 14-16) am Sonntag Invokavit 2019. Es versteht sich von selbst, dass diese Impulse auch im Laufe des Jahres genutzt werden können, wenn sich ein thematischer Schwerpunkt im Gottesdienst anbietet.

0,00 €
Ökumenische Akzente 2018

Ökumenische Akzente 2018

Kirchenentwicklung und Ökumene Kirche in der Einwanderungsgesellschaft Der Brexit und die Kirche von England

0,00 €
Gelebtes Zeugnis für Christus

Gelebtes Zeugnis für Christus

Mit dieser Arbeitshilfe können Gemeinden einen ökumenischen Gottesdienst am Reformationstag planen. Das Besondere an diesem Entwurf ist, dass er sowohl in evangelischen als auch in katholischen Gemeinden gefeiert werden kann: Entweder von einer Gemeinde allein, mit mehreren oder auch multilateral. Im Zentrum dieses Gottesdienstes steht das gelebte Zeugnis für Jesus Christus. Mit dieser Schwerpunktsetzung kann eine Brücke zwischen dem evangelisch geprägten Reformationsfest und dem römisch-katholischen Fest Allerheiligen geschlagen werden.

0,00 €
1 von 8
Zuletzt angesehen