Beliebt
TIPP!
Praxisbroschüre mit Anregungen für gelingende Integration

Praxisbroschüre mit Anregungen für gelingende...

Waltraud Kämper

Haus kirchlicher Dienste, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Das Pilotprojekt "Ponte" hat geflüchtete Frauen und Männer mit ehrenamtlichen Jobpaten zusammengebracht, um zeitnah in regelmäßigen persönlichen Gesprächen Orientierung zu bieten über Berufe und Zugangswege in die deutsche Arbeitswelt. Die Broschüre enthält Reflexionen über die Aufgabe, in Arbeit zu integrieren, sowie praktische Anregungen.

0,00 €
Sonntag - ein Geschenk des Himmels

Sonntag - ein Geschenk des Himmels

In Deutschland gewährleistet das Grundgesetz die Sonntagsruhe. In der Praxis verliert der Sonntag offenbar an Verbindlichkeit. Werden wir zu einer Gesellschaft, die nicht mehr zur Ruhe kommt? Nicht nur die Kirchen, auch viele andere gesellschaftlichen Akteure wollen das verhindern.

0,00 €
"Mensch - wird alles wieder gut?"

"Mensch - wird alles wieder gut?"

Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) hat sich intensiv mit den (Hinter-) Gründen und Auswirkungen der Wirtschaftskrise befasst und diese inner- wie außerkirchlich diskutiert. Überzeugen Sie sich selbst in dieser Broschüre.

0,00 €
Einfache Arbeit? Der Arbeitsmarkt der Geringqualifizierten

Einfache Arbeit? Der Arbeitsmarkt der...

Impulspapier des kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt Einfache Arbeit? Der Arbeitsmarkt der Geringqualifizierten Was gilt als einfache Tätigkeit? Wer verrichtet einfache Arbeit und in welchen Branchen gibt es Sie? Wie geht es den Menschen, die eine einfache Arbeit verrichten? Können Sie von ihrer Arbeit leben und an der Gesellschaft teilhaben? Erfahren sie die Wertschätzung, die Teil der unaufgebbaren Würde jedes Einzelnen ist?

0,00 €
Hartz-IV-Ökonomie

Hartz-IV-Ökonomie

Impulspapier des kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt Hartz-IV-Ökonomie - Wie sich eine Parallelwelt verfestigt Die Armut in Deutschland dehnt sich aus und verfestigt sich. Die Entwicklungen in der Arbeitswelt, aber auch die politische Agenda des letzten Jahrzehntes, nicht zuletzt die Einführung von Hartz IV,verstärken diesen Trend. Eine Parallelwirtschaft ist entstanden.  

0,00 €
Für gute und gerechte Arbeitsbedingungen in Kirche und Diakonie

Für gute und gerechte Arbeitsbedingungen in...

Impulspapier des kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt Für gute und gerechte Arbeitsbedingungen Impulse zu einer offenen Diskussion über die Zukunft des kirchlichen Arbeitsrechts Hat die Kirche mit ihren autonomen Regelungen in Bezug auf ein zukunftsfähiges Arbeitsrecht die Richtung eingeschlagen, die ihrem eigenen Anspruch gerecht wird?

0,00 €
Arbeit der Zukunft

Arbeit der Zukunft

Arbeitshilfe zum sozialpolitischen Buß - und Bettag Arbeit der Zukunft Menschen arbeiten, um zu leben und leben nicht, um zu arbeiten. Das muss das Ziel einer menschenwürdigen, ökologischen und nachhaltigen Arbeitswelt sein.    

0,00 €
Anstoß 2015

Anstoß 2015

Broschüre des kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt im Sonderformat zu aktuellen Wirtschaftsthemen Gerechtigkeit (be-)steuern?! Wie steht es bei uns um die grundsätzliche Steuergerechtigkeit, vor allem um die Besteuerung von Vermögen? Wie verhält es sich mit der Entwicklung von Reichtum und Armut in unserem Land? Wieviel Ungleichheit verträgt eigentlich unsere Gesellschaft, damit die Seele unseres Landes keinen Schaden nimmt? Erfahren Sie hier mehr! 

0,00 €
Filter schließen
 
 
von bis
  •  
1 von 2
TIPP!
Praxisbroschüre mit Anregungen für gelingende Integration

Praxisbroschüre mit Anregungen für gelingende...

Waltraud Kämper

Haus kirchlicher Dienste, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Das Pilotprojekt "Ponte" hat geflüchtete Frauen und Männer mit ehrenamtlichen Jobpaten zusammengebracht, um zeitnah in regelmäßigen persönlichen Gesprächen Orientierung zu bieten über Berufe und Zugangswege in die deutsche Arbeitswelt. Die Broschüre enthält Reflexionen über die Aufgabe, in Arbeit zu integrieren, sowie praktische Anregungen.

0,00 €
Der Arbeit ein gesundes Maß geben

Der Arbeit ein gesundes Maß geben

Themenheft des kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt mit Materialien für Gottesdienst und Gemeinde Der Arbeit ein gesundes Maß geben Macht Arbeit krank?" - Diese Frage stellt sich angesichts der Zunahme seelischer Belastungen und drastischer Steigerung psychischer Erkrankungen bei Arbeitnehmenden, Führungskräften und Unternehmensverantwortlichen. Welche Rolle spielt die Entgrenzung von Arbeit, die zunehmende Auflösung von Normalarbeitszeit, die ständige Erreichbarkeit? Welchen Einfluss haben die veränderten Rahmenbedingungen auf die private Zeit und auf das Familienleben von Berufstätigen? Erfahren Sie hier mehr!

0,00 €
Reichtum: Du wirst ein Segen sein

Reichtum: Du wirst ein Segen sein

Themenheft des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt mit Materialien für Gottesdienst und Gemeinde Reichtum: Du wirst ein Segen sein Wenn die Schere zwischen Einkommensmillionären und Niedriglohnbeschäftigten in unserem Land immer weiter auseinanderklafft, sich Bündnisse zum Thema "Umfairteilen" organisieren, dann ist es höchste Zeit, über das Thema "Reichtum" nachzudenken. Was hat Reichtum mit Armut zu tun? Wie wirken sich großen Einkommens- und Vermögensunterschiede auf das Zusammenleben in unserer Gesellschaft aus? Welche Zusammenhänge gibt es zwischen Reichtum und Macht? Erfahren Sie hier mehr!

0,00 €
Forever young? Leben und Arbeiten in einer alternden Gesellschaft

Forever young? Leben und Arbeiten in einer...

Arbeitshilfe des kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt mit Materialien für Gottesdienst und Gemeinde Forever Young? Leben und Arbeiten in einer alternden Gesellschaft Wenn man sich mit dem Alter beschäftigt, dann geht es nicht nur um Pflegebedürftigkeit, sondern um eine ganze Reihe von Dimensionen. Dabei ist ein wesentliches Merkmal heutiger Lebenslagen im Alter eine zunehmende soziale Differenzierung. Gegenüber früheren Zeiten hat sich das Alter heute strukturell verändert. Der prognostizierte demografische Wandel hat Auswirkungen auf unser gesamtes gesellschaftliches Leben und ist nicht nur eine Frage der finanziellen Absicherung Erfahren Sie hier mehr!

0,00 €
JETZT! "So werdet Ihr leben."

JETZT! "So werdet Ihr leben."

Themenheft des kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt mit Materialien für Gottesdienst und Gemeine JETZT! "So werdet Ihr Leben" Unser ökologischer Fußabdruck ist zu groß. Wenn wir unsere Lebensgewohnheiten nicht verändern, werden nachfolgende Generationen keine lebensfreundliche Erde mehr vorfinden. Es ist an der Zeit, zu ökologisch nachhaltigen Wirtschafts- und Lebensstilen zu finden. Wir sind heute aufgefordert, umzudenken und uns neu auszurichten. Wenn wir bereit sind, uns zu verändern, wenn wir Abschied nehmen von vertrauten GEwohnheiten, dann haben wir die Chance, unsere Schöpfung für uns und unsere Kinder zu bewahren. Erfahren Sie hier mehr!

0,00 €
Europa macht reich

Europa macht reich

Arbeitshilfe des kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt mit Materialien für Gottesdienst und Gemeinde Europa macht reich Vor allem wegen der alarmierenden prekären Arbeits- und Lebensbedingungen vieler Menschen in den euopäischen Ländern und der ungleichen Verteilung von Armut und Reichtum klingt dieser Slogan wie eine Provokation. Von Krise wird überall gesprochen - und das ist auch notwendig, um mehr Solidarität und Gerechtigkeit unter den europäischen Völkern zu entwickeln. Die ökumenische Arbeit und Vernetzung der Kirchen in Europa weiß um die Notwendigkeit, sich für ein soziales und gerechtes Europa zu engagieren. Dieser Reichtum ist mit Geld nicht zu bezahlen - Europa ist unsere Chance. Erfahren Sie hier mehr!

0,00 €
Für manche das Beste, für andere nur Reste

Für manche das Beste, für andere nur Reste

Arbeitshilfe des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt mit Materialien für Gottesdienst und Gemeinde Für manche das Beste, für andere nur Reste Eine Armutsindustrie ist entstanden, in der Reichtum explodiert und Armut wächst und die Strukturen schafft, welche die Spaltung verstärken statt sie zu bekämpfen. Die entstandene Hartz-IV-Ökonomie darf keine Zukunft haben. Millionen Menschen sind ihr ausgeliefert. Es geht um die Würde der Empfänger sozialer Hilfsleistungen. Das Bundesverfassungsgericht hat eine Sozialpolitik nach Kassenlage untersagt und das Grundrecht auf Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums eingefordert. Aber die Politik rechnet und redet alles klein. Dabei bleibt die Menschenwürde auf der Strecke. Umkehr tut not. Erfahren Sie hier mehr!

0,00 €
Geld regiert die Welt - wer regiert das Geld?

Geld regiert die Welt - wer regiert das Geld?

Arbeitshilfe des kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt mit Materielien für Gottesdienst und Gemeinde Geld regiert die Welt - wer regiert das Geld? Das Bankensystem wurde vor dem Zusammenburch gerettet, eine Währungsreform gerade noch verhindert. Retten und Umkehren um der Menschen willen. Umkehren im Umgang mit Geld und Kapital. Darin liegt die Chance, um uns vor Kurzarbeit, Insolvenzen, Entlassungen und fehlenden Berufsperspektiven für junge Menschen zu schützen. Erfahren Sie hier mehr!

0,00 €
Soviel Du brauchst - Zum 1. Mai

Soviel Du brauchst - Zum 1. Mai

Arbeitshilfe des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt zum 1. Mai Soviel Du brauchst: Gute Arbeit. Sichere Rente. Soziales Europa. Ohne eine vernünftig bezahlte und den eigenen Fähigkeiten entsprechende Erwerbsarbeit oder auch durch übermäßige Belastung kann die tägliche Zeit am Arbeitsplatz zur stumpfsinnigen Maloche werden. Die derzeitige Struktur der Berufswelt führt dazu, dass so mancher vorzeitig in Rente gehen muss. Sind sie noch sicher, unserer Renten? Der "Generationenvertrag" ist aufgrund der demografischen Entwicklung allein nicht mehr tragfähig. Unsere Gesellschaft wandelt sich hierzulande und in ganz Europa. Deswegen müssen die Weichen der Sozialpolitik dringend auf einen zukunftsfähigen Kurs gestellt werden. Weitere Informationen hier!

0,00 €
Anstoß 2014

Anstoß 2014

Broschüre des kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt im Sonderformat zu aktuellen Wirtschaftsthemen Fair play- ein "Doppelpass" Spätestens seit der Finanz- und Wirtschaftskrise sind die Rufe nach einem Fairplay im ökonomischen Bereich lauter und dringlicher geworden. Wirtschaftliche Erfolge sollen nicht auf Kosten anderer durch unlauteren Wettbewerb oder durch hochriskante Finanzgeschäfte, sondern zum Nutzen aller erzielt werden. Für den globalen Wettbewerb sollen entsprechende Rahmenbedingungen geschaffen werden. Leichter gesagt als getan? Lesen Sie hier mehr!

0,00 €
Anstoß 2015

Anstoß 2015

Broschüre des kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt im Sonderformat zu aktuellen Wirtschaftsthemen Gerechtigkeit (be-)steuern?! Wie steht es bei uns um die grundsätzliche Steuergerechtigkeit, vor allem um die Besteuerung von Vermögen? Wie verhält es sich mit der Entwicklung von Reichtum und Armut in unserem Land? Wieviel Ungleichheit verträgt eigentlich unsere Gesellschaft, damit die Seele unseres Landes keinen Schaden nimmt? Erfahren Sie hier mehr!

0,00 €
Unsere Kompetenzen sind Ihr Mehrwert

Unsere Kompetenzen sind Ihr Mehrwert

Broschüre des kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt Mentoring zum beruflichen Ein- und Aufsteigen Berufliches Ein- und Aufsteigen ist eine Frage des individuellen Verhaltens, aber auch der gesellschaftlichen Verhältnisse. Der KDA engagiert sich für menschenwürdige Arbeitsbedingungen und für eine Wertschöpfung, die auf Wertschätzung beruht. Damit erleichtert er Frauen den Zugang zu unternehmensspezifisschen Informationen und beruflichen Netzwerken und somit die Teilhabe an der Arbeitswelt Erfahren Sie hier mehr!

0,00 €
1 von 2
Zuletzt angesehen