Akzente. Texte-Materialien-Impulse Nr. 20 - Unkonventionelle Erdgasförderung

Akzente. Texte-Materialien-Impulse Nr. 20 - Unkonventionelle Erdgasförderung
0,00 €

inkl. Versandkosten (sofern kein Verleihartikel*)

Versandkostenfreie Lieferung!

auf Lager

  • HkD-561311
  • 0511-1241-529
Über das Produkt
Über das Produkt
In Deutschland, insbesondere in Nordrhein-Westfalen, werden bedeutende Vorkommen an Schiefergas vermutet. Diese können durch unkonventionelle Erdgasförderung mit Hilfe des sogenannten Fracking erschlossen werden. Aus den USA sind im Zusammenhang mit Fracking zahlreiche Störfälle bekannt. Verunreinigungen von Grund- und vor allem Trinkwasser traten auf. In dieser Arbeitshilfe wird dargestellt, wie Fracking durchgeführt wird und welche Umweltrisiken auftreten können. Die Rechtslage zur Durchführung der unkonventionellen Erdgasförderung wird ebenso beschrieben wie die derzeitige politische Diskussion über Fracking. Ein Überblick stellt die Planungslage in Deutschland und der Europäischen Union dar. Die Sachstandsbeschreibung wird ergänzt durch theologischethische Impulse und die Dokumentation kirchlicher Stellungnahmen zum Thema.   Die Arbeitshilfe die von der AGU und dem Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW herausgegeben wird, richtet sich an Kirchengemeinden und interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich über Fracking informieren möchten. Sie soll als Beitrag zur ethischen Urteilsbildung im Kontext mit der energie- und klimapolitischen Debatte dienen. Ab einer Bestellung von mehr als 5 Exemplaren: je 2,50 € + Versandkosten.    
ISBN-13: 978-3-939115-24-3
Seiten: 50
Erscheinungsjahr: 2011
Reihe: akzente. Texte-Materialien-Impulse

In Deutschland, insbesondere in Nordrhein-Westfalen, werden bedeutende Vorkommen an Schiefergas vermutet. Diese können durch unkonventionelle Erdgasförderung mit Hilfe des sogenannten Fracking erschlossen werden. Aus den USA sind im Zusammenhang mit Fracking zahlreiche Störfälle bekannt. Verunreinigungen von Grund- und vor allem Trinkwasser traten auf. In dieser Arbeitshilfe wird dargestellt, wie Fracking durchgeführt wird und welche Umweltrisiken auftreten können.

Die Rechtslage zur Durchführung der unkonventionellen Erdgasförderung wird ebenso beschrieben wie die derzeitige politische Diskussion über Fracking. Ein Überblick stellt die Planungslage in Deutschland und der Europäischen Union dar. Die Sachstandsbeschreibung wird ergänzt durch theologischethische Impulse und die Dokumentation kirchlicher Stellungnahmen zum Thema.

 

Die Arbeitshilfe die von der AGU und dem Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW herausgegeben wird, richtet sich an Kirchengemeinden und interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich über Fracking informieren möchten. Sie soll als Beitrag zur ethischen Urteilsbildung im Kontext mit der energie- und klimapolitischen Debatte dienen.

Ab einer Bestellung von mehr als 5 Exemplaren: je 2,50 € + Versandkosten.

 

 

Der regionale Fundraiser

Der regionale Fundraiser

Eine Systematik zum strategischen Netzwerk in der Region von Alexandra Ripken Die Suche nach Unterstützung ist so alt wie unsere Kirche. Das gilt für das Ehrenamt und für jeden Spender. Das gilt für  jede Fundraiserin und jeden...
21,00 €
Besuchsdienst im Gottesdienst

Besuchsdienst im Gottesdienst

Besuchsdienst blüht zumeist im Verborgenen.
3,00 €
Kritik an der Kirche

Kritik an der Kirche

"Der Pastor tut wohl gar nichts mehr" so wurde eine Mitarbeiterin bei einem Geburtstagsbesuch begrüßt. Eine eindeutige Kritik am Pastor persönlich, aber auch an der Kirchengemeinde, die nun Ehrenamtliche "losschickt".
3,00 €
TIPP!
Wohnt Gott noch in der Nachbarschaft?

Wohnt Gott noch in der Nachbarschaft?

Wohnt Gott noch in der Nachbarschaft? Vielleicht irritiert Sie die Frage, schließlich ist der Kirchturm im Dorf oder in der Stadt meistens gut sichtbar. Aber spielt Glaube und Kirche wirklich noch eine Rolle für die Menschen, oder...
0,00 €
Wüste und Garten

Wüste und Garten

Impulse und Bausteine für den Sonntag "Invokavit" und andere Sonntage „Wüste und Garten“, so heißt die Gottesdiensthilfe, die die Diasporakammer unserer Landeskirche für den Sonntag Invokavit am 5. März 2017 (und auch für andere...
0,00 €
Gott schmecken! Ein Rezeptbuch für junge Gottesdienste

Gott schmecken! Ein Rezeptbuch für junge...

Diese Broschüre will kein Fast Food bieten, keinen Einheitsbrei, sondern vielseitige Kost von leicht bis richtig herausfordernd. -Was sind Jugendgottesdienste - Wozu "Junge Gottesdienste?"- Brennende Sehnsucht ohne Kompass / Zur...
0,00 €
Mit Liedern durch die Eine Welt

Mit Liedern durch die Eine Welt

Impulse und Bausteine für einen Gottesdienst am 1. Sonntag in der Passionszeit (Invokavit), 14. Februar 2016
0,00 €
Da berühren sich Himmel und Erde

Da berühren sich Himmel und Erde

Impulse und Bausteine für den Diasporasonntag 2015
0,00 €
Zuletzt angesehen