Kon-Texte

Kon-Texte
0,00 €

inkl. Versandkosten (sofern kein Verleihartikel*)

auf Lager

  • HKD-583272
  • 0511 1241-512
Über das Produkt
Über das Produkt
Identität des Judentums respektieren und schätzen Verfassungsänderung: Broschüre Kon-Texte erschienen Mit ihrer Verfassungsänderung vor drei Jahren hat die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers vor zwei Jahren ihr Verhältnis zum Judentum neu bestimmt. Die jetzt auf der Synode der Landeskirche vorgestellte Broschüre Kon-Texte stellt die Änderung in den Dialog mit der theologischen und kirchlichen Tradition, sie führt hin zu einem neuen Nachdenken über die Beziehung zum Judentum und will so eine verfassungsgemäße kirchliche Praxis voranbringen.   Landesbischof Ralf Meister schreibt in seiner Einführung: "Anders als in früheren Zeiten hat die Kirche (haben wir Christinnen und Christen) erkannt, dass es falsch, ja verwerflich – und auch nicht notwendig – ist, die eigene Identität auf Kosten des Judentums zu profilieren. ... Es ist möglich, eine christliche Theologie im Angesicht Israels zu formulieren, die das Eigene profiliert zum Ausdruck bringt und gleichzeitig die Identität Israels respektiert und schätzt.“ Zur Broschüre ist außerdem eine Roll-up-Ausstellung in Planung.   /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman","serif";} Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman","serif";}

Identität des Judentums respektieren und schätzen

Verfassungsänderung: Broschüre Kon-Texte erschienen

Mit ihrer Verfassungsänderung vor drei Jahren hat die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers vor zwei Jahren ihr Verhältnis zum Judentum neu bestimmt. Die jetzt auf der Synode der Landeskirche vorgestellte Broschüre Kon-Texte stellt die Änderung in den Dialog mit der theologischen und kirchlichen Tradition, sie führt hin zu einem neuen Nachdenken über die Beziehung zum Judentum und will so eine verfassungsgemäße kirchliche Praxis voranbringen.
 
Landesbischof Ralf Meister schreibt in seiner Einführung: "Anders als in früheren Zeiten hat die Kirche (haben wir Christinnen und Christen) erkannt, dass es falsch, ja verwerflich – und auch nicht notwendig – ist, die eigene Identität auf Kosten des Judentums zu profilieren. ... Es ist möglich, eine christliche Theologie im Angesicht Israels zu formulieren, die das Eigene profiliert zum Ausdruck bringt und gleichzeitig die Identität Israels respektiert und schätzt.“

Zur Broschüre ist außerdem eine Roll-up-Ausstellung in Planung.

 

Verfügbare Downloads:
Ausstellung: Kon-Texte

Ausstellung: Kon-Texte

Verleihartikel - Telefonische Rücksprache erforderlich

Die Ausstellung stellt die Verfassungsänderung der Hannoverschen Landeskirche zum Judentum in einen Dialog mit jüdischen und christlichen Stimmen, sie führt hin zu einem Nachdenken über die christliche Beziehung zum Judentum und will so...
0,00 €
TIPP!
Wohnt Gott noch in der Nachbarschaft?

Wohnt Gott noch in der Nachbarschaft?

Wohnt Gott noch in der Nachbarschaft? Vielleicht irritiert Sie die Frage, schließlich ist der Kirchturm im Dorf oder in der Stadt meistens gut sichtbar. Aber spielt Glaube und Kirche wirklich noch eine Rolle für die Menschen, oder...
0,00 €
Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2019

Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2019

Anregungen für den Gottesdienst am Israelsonntag 2019 am 25.08.2019 (10. Sonntag n. Trinitatis) Inhalt: Das höchste Gebot (Mk 12,28-34) Sie können  die Broschüre schon jetzt bestellen, die Lieferung wird in zwei bis drei Wochen...
0,00 €
Sie haben sogar den Herrn Jesus getötet. Polemik im Neuen Testatment

Sie haben sogar den Herrn Jesus getötet....

Der Text untersucht anhand mehrerer Beispiele aus dem Neuen Testament die Formen der Polemik und fragt, ob und in wiefern sie judenfeindlich zu nennen sind.
0,00 €
Info-Karte Pilgerweg Loccum-Volkenroda

Info-Karte Pilgerweg Loccum-Volkenroda

Infokarte Pilgerweg Loccum-Volkenroda. Seit Jahrhunderten machen sich Menschen aus religiösen Gründen auf den Weg. Auch zwischen Loccum und Volkenroda sind Pilgerinnen und Pilger unterwegs mit ihrem Wunsch nach Orientierung, Verwandlung...
0,00 €
Kindeswohl-Flyer Selbstverpflichtung

Kindeswohl-Flyer Selbstverpflichtung

Teamvertrag und Selbstverpflichtung für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Die Landesjugendkammer hat Verhaltensregeln zur Verhinderung von Gewalt an Kindern und Jugendlichen sowie eine Selbstverpflichtungserklärung für...
0,00 €
Konzeptionen kirchlicher Sportarbeit

Konzeptionen kirchlicher Sportarbeit

Kirchliche Konzeptionen sind Themen der Broschüre Kirche und Sport
0,00 €
TIPP!
ich bin schön (Hld 1,15) - Arbeitshilfe zum Frauensonntag 2019

ich bin schön (Hld 1,15) - Arbeitshilfe zum...

Gemeinsame Arbeitshilfe der ev.-luth. Landeskirchen zum Frauensonntag 2019
0,00 €
TIPP!
Alter, Endlichkeit und Tod in Pop- und Rocksongs

Alter, Endlichkeit und Tod in Pop- und Rocksongs

Arbeitsfeld Kunst und Kultur

Die Popmusikheroen der 68er-Zeit sind alt geworden und machen Alter, Endlichkeit und Tod in mancherlei Hinsicht zum Thema. Es handelt sich nicht mehr um Tabuthemen, sondern in einer älter werdenden Gesellschaft um ein geradezu boomendes...
0,00 €
Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2018

Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2018

„... bis Zions Gerechtigkeit aufgehe wie ein Glanz“ (Jesaja 62,6-12)
0,00 €
Pilgerwege Niedersachsen

Pilgerwege Niedersachsen

Der Flyer Ökumenische Pilgerwege in Niedersachsen beschreibt die verschiedenen Pilgerwege in Niedersachsen.
0,00 €
Verleih: Ein Königreich für die Zukunft

Verleih: Ein Königreich für die Zukunft

Verleihartikel - Telefonische Rücksprache erforderlich

Rommeswinkel, Ute (Red.)

Förderverein NaturGut Ophoven

Ein Königreich der Zukunft. Energie erleben durch das Kindergartenjahr! Dies ist ein Leihangebot. Bitte wenden Sie sich direkt an uns unter: KlimaschutzKitas@kirchliche-dienste.de oder 0511-1241-529 Das Praxishandbuch zeigt mit...
0,00 €
Ausstellung: Kon-Texte

Ausstellung: Kon-Texte

Verleihartikel - Telefonische Rücksprache erforderlich

Die Ausstellung stellt die Verfassungsänderung der Hannoverschen Landeskirche zum Judentum in einen Dialog mit jüdischen und christlichen Stimmen, sie führt hin zu einem Nachdenken über die christliche Beziehung zum Judentum und will so...
0,00 €
TIPP!
NICK Cave - Ein Popkosmos in Songs und Literatur

NICK Cave - Ein Popkosmos in Songs und Literatur

In der Broschüre zum 60. Geburtstag von Cave sind unter dem Titel „NICK CAVE – Ein Popkosmos in Songs und Literatur“ zehn Beiträge versammelt, die verschiedene Werkstücke des Künstlers aus drei Jahrzenten seines Schaffens beleuchten und...
0,00 €
Land in Bewegung wohin?

Land in Bewegung wohin?

Die ländlichen Räume verändern sich, das Land ist in Bewegung. Das gilt für die Dörfer, für die Landwirtschaft und für die Kirchengemeinden. Dabei ist das Tempo und das Ausmaß der Veränderung von Region zu Region, manchmal von Dorf zu...
0,00 €
Israelsonntag 2017

Israelsonntag 2017

Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2017 20. August 2017/ 10. Sonntag nach Trinitatis Alles, was der Ewige geredet hat, wollen wir tun. (Ex 19,8) Normal 0 21...
0,00 €
TIPP!
Jahresprogramm für Frauen 2019

Jahresprogramm für Frauen 2019

Seminare, Werkstätten, Tagungen, Pilgern - Meditation, Materialien
0,00 €
ernte DANK heute?

ernte DANK heute?

Das Erntedankfest ist eines der Feste im Jahr, das sich nach wie vor großer Beliebtheit erfreut. Aber wie feiert man es heute, ohne in Kitsch und Folklore abzugleiten, wenn nur noch wenige Menschen direkt mit der Ernte verbunden sind?...
0,00 €
Arbeitshilfen zum Israelsonntag 2009-2015

Arbeitshilfen zum Israelsonntag 2009-2015

Arbeitshilfen zum Israelsonntag 2009 - 2015
0,00 €
ANSICHTEN - Zehn Bildkommentare

ANSICHTEN - Zehn Bildkommentare

Zehn Autoren haben sich Zeit genommen für Ihre Ansichten, um mit ausgewählten – ihnen wichtig gewordenen – Kunstwerken einen Dialog zu eröffnen und öffentlich zu machen. Ganz unterschiedliche Werke sind das: alte Bekannte wie Cranach...
0,00 €
Komm mit - wir feiern Gottesdienst

Komm mit - wir feiern Gottesdienst

Eine bebilderte (Zeichnungen/Fotos) Einführung in Ablauf und Inhalte des Gottesdienstes.
0,00 €
Flyer "Frieden lernen und erleben"

Flyer "Frieden lernen und erleben"

Friedenspädagogische Angebote für Kirchengemeinden und Schulen
0,00 €
TIPP!
Einfach gemeinsam feiern

Einfach gemeinsam feiern

Kleine Ökumenische Andachten

Ökumenisches Andachtsbuch für Ehrenamtliche Bis zu drei Exemplare dieses Heftes können kostenfrei bestellt werden. Gemeinden und Einrichtungen der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers können auch größere Mengen kostenlos...
0,00 €
Offene Kirche - Gastfreundliche Gemeinde

Offene Kirche - Gastfreundliche Gemeinde

Dieses Heft will Sie unterstützen und anregen, vertrauenvoll die Kirchentüren auf zu machen und Menschen in der Kirche freundlich willkommen zu heißen.
0,00 €
Pilgerpass LV

Pilgerpass LV

Der Pilgerpass bietet eine kleine Liturgie für Morgen-, Mittags- und Abendandachten, den Loccumer Pilgersegen und viele freie Felder für die Pilgerstempel. Sie können den Pass postalisch oder persönlich im Haus kirchlicher Dienste,...
0,00 €
Materialien 9 Aufgehorcht

Materialien 9 Aufgehorcht

Mit dem subjektorientierten Ansatz "Was machen die Jugendlichen aus dem Verband?" unterscheidet sich diese Studie von allen anderen Jugendstudien.
0,00 €
Zuletzt angesehen