Charlie Hebdo, Pegida, Deutschsein - aktuelle Herausforderungen im christlich-muslimischen Miteinand

Charlie Hebdo, Pegida, Deutschsein - aktuelle Herausforderungen im christlich-muslimischen Miteinand
Diesen Artikel kann man nur herunterladen!
0,00 €

inkl. Versandkosten (sofern kein Verleihartikel*)

auf Lager

  • HkD-582375
  • 0511 1241-452
Über das Produkt
Über das Produkt
Aktuelle Herausforderungen im christlich-muslimischen Miteinander - Beiheft zum Newsletter "Christen und Muslime in Niedersachsen" 6, 2016

Aktuelle Herausforderungen im christlich-muslimischen Miteinander - Beiheft zum Newsletter "Christen und Muslime in Niedersachsen" 6, 2016

Verfügbare Downloads:
Kirchen und Fundraising

Kirchen und Fundraising

Fundraising Studien zu Kunst und Kultur der Gabe - Kirche verändert sich, damit sie ihrem Auftrag besser gerecht werden kann. Dazu gehört vor allem die Bereitschaft zum Fundraising, die "institutional readiness". Es wird investiert:...
21,59 €
Erbschafts-Fundraising

Erbschafts-Fundraising

Ein Leitfaden Erbschafts-Fundraising für kleine Organisationen im kirchlichen Bereich Eine Arbeitshilfe zum Aufbau und zur Begleitung von Erbschafts-Fundraising in kleinen Organisationen. Hierbei sind Erfahrungen im Fundraising sehr...
11,78 €
Kirchengeld kreativ

Kirchengeld kreativ

Erfolgreiche Spendenbriefe in Gemeinden, Stiftungen und Fördervereinen Das Buch rund um das Thema kirchlicher Spendenbriefe gibt einen Überblick über Möglichkeiten, Spenden mit personalisierten Spendenbriefen einzuwerben. Es führt ein...
8,00 €
Christen und Muslime in Niedersachsen - Mitteilungen 2010 - 2013

Christen und Muslime in Niedersachsen -...

Beiheft Nr. 7 zum Newsletter Christen und Muslime in Niedersachsen.
0,00 €
Wieviel Toleranz braucht die multireligiöse Gesellschaft?

Wieviel Toleranz braucht die multireligiöse...

Beiheft Nr. 1 zum Newsletter Christen und Muslime in Niedersachsen.
0,00 €
"Warum beten wir eigentlich nicht zusammen?"

"Warum beten wir eigentlich nicht zusammen?"

Arbeitshilfe für Gottesdienste und religiöse Feiern im multireligiösen Schulkontext
0,00 €
Arbeitshilfen zum Israelsonntag 2009-2015

Arbeitshilfen zum Israelsonntag 2009-2015

Arbeitshilfen zum Israelsonntag 2009 - 2015
0,00 €
Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2020

Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2020

"Unbedingt barmherzig" lautet das Motto für den Israelsonntag 2020. Neben einer Predigt und einem Liturgievorschlag bietet die Arbeitshilfe auch Texte zur eigenen Auseinandersetzung mit dem Thema. Im Zentrum wird (wieder einmal)...
0,00 €
Ökumenische Akzente 2020

Ökumenische Akzente 2020

Ökumenische Dialoge Interkulturelle Ekklesiologie Kirche in Europa Begegnungen
0,00 €
TIPP!
Übergangsweise

Übergangsweise

Gottesdienste zum Übergang in den Ruhestand sind Themen dieser Arbeitshilfe des Arbeitsfeldes Alternde Gesellschaft
0,00 €
Israelsonntag 2017

Israelsonntag 2017

Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2017 20. August 2017/ 10. Sonntag nach Trinitatis Alles, was der Ewige geredet hat, wollen wir tun. (Ex 19,8) Normal 0 21...
0,00 €
Leitfaden für regelmäßige Gespräche

Leitfaden für regelmäßige Gespräche

Leitfaden für regelmäßige Gespräche zwischen Leitungspersonen und Mitarbeitenden dienen der Zufriedenheit, dem Würdigen und Wahrnehmen erreichter Ziele und der Verabredung und Klärung neuer Arbeitsschwerpunkte. Dieser Flyer gibt...
0,00 €
#Religramme - Das Buch zur Ausstellung

#Religramme - Das Buch zur Ausstellung

Je vielfältiger und bunter die Welt der Religionen wird, umso wichtiger ist es, dass wir einander kennen lernen. In der Wanderausstellung ›Religramme – Gesichter der Religionen‹ begegnen Sie zwanzig Frauen und Männern aus zwanzig...
5,40 €
Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2016

Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2016

31. Juli 2016/ 10. Sonntag nach Trinitatis Die Gotteskindschaft des jüdischen Volkes (Röm 9,1-16)
0,00 €
Sie haben sogar den Herrn Jesus getötet. Polemik im Neuen Testatment

Sie haben sogar den Herrn Jesus getötet....

Der Text untersucht anhand mehrerer Beispiele aus dem Neuen Testament die Formen der Polemik und fragt, ob und in wiefern sie judenfeindlich zu nennen sind.
0,00 €
Zuletzt angesehen