Seid fröhlich in Hoffnung - Kräfte, die uns tragen

Seid fröhlich in Hoffnung - Kräfte, die uns tragen
3,00 €

inkl. Versandkosten (sofern kein Verleihartikel*)

auf Lager

  • HkD-543190
  • 0511 1241-411
Über das Produkt
Über das Produkt
Arbeitshilfe Frühjahr 2008. Nicht die zu Besuchenden, sondern die Mitarbeitenden stehen bei dieser Arbeitshilfe im Mittelpunkt. Was trägt sie, aus welcher Quelle schöpfen sie Hoffnung? Welche Hoffnungsbilder aus der Bibel sind ihnen wichtig? Was können sie tun, wenn sie sich angesichts der Besuche selbst kraft- und hoffnungslos fühlen? Diese Fragen spielen in dieser Arbeitshilfe eine wesentliche Rolle. Denn die Besuche der Mitarbeitenden im Besuchsdienst sind häufig kräftezehrend. Oft spüren Mitarbeitende die Erwartung, Trost und Hoffnung zu spenden, und fragen sich, wie sie dieser Erwartung gerecht werden können. Umso wichtiger ist es, dass die Mitarbeitenden im Besuchsdienst sich der Quellen bewusst sind, aus denen sie Hoffnung schöpfen.

Arbeitshilfe Frühjahr 2008. Nicht die zu Besuchenden, sondern die Mitarbeitenden stehen bei dieser Arbeitshilfe im Mittelpunkt. Was trägt sie, aus welcher Quelle schöpfen sie Hoffnung? Welche Hoffnungsbilder aus der Bibel sind ihnen wichtig? Was können sie tun, wenn sie sich angesichts der Besuche selbst kraft- und hoffnungslos fühlen? Diese Fragen spielen in dieser Arbeitshilfe eine wesentliche Rolle. Denn die Besuche der Mitarbeitenden im Besuchsdienst sind häufig kräftezehrend. Oft spüren Mitarbeitende die Erwartung, Trost und Hoffnung zu spenden, und fragen sich, wie sie dieser Erwartung gerecht werden können. Umso wichtiger ist es, dass die Mitarbeitenden im Besuchsdienst sich der Quellen bewusst sind, aus denen sie Hoffnung schöpfen.

Verfügbare Downloads:
Kirchen und Fundraising

Kirchen und Fundraising

Fundraising Studien zu Kunst und Kultur der Gabe - Kirche verändert sich, damit sie ihrem Auftrag besser gerecht werden kann. Dazu gehört vor allem die Bereitschaft zum Fundraising, die "institutional readiness". Es wird investiert:...
22,00 €
Erbschafts-Fundraising

Erbschafts-Fundraising

Ein Leitfaden Erbschafts-Fundraising für kleine Organisationen im kirchlichen Bereich Eine Arbeitshilfe zum Aufbau und zur Begleitung von Erbschafts-Fundraising in kleinen Organisationen. Hierbei sind Erfahrungen im Fundraising sehr...
12,00 €
Kirchengeld kreativ

Kirchengeld kreativ

Erfolgreiche Spendenbriefe in Gemeinden, Stiftungen und Fördervereinen Das Buch rund um das Thema kirchlicher Spendenbriefe gibt einen Überblick über Möglichkeiten, Spenden mit personalisierten Spendenbriefen einzuwerben. Es führt ein...
8,00 €
Von Herzen - Anlassspenden leicht gemacht

Von Herzen - Anlassspenden leicht gemacht

Anlassspenden -  Leitfaden Eine Arbeitshilfe für Kirchengemeinden, Stiftungen, Fördervereine und andere lokale kirchlich-diakonische Einrichtungen. Für Besteller außerhalb der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers...
8,00 €
Coaching und Supervision für Ehrenamtliche

Coaching und Supervision für Ehrenamtliche

Die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers hat ein Konzept entwickelt, um leitenden Ehrenamtlichen Coaching und Supervision zu ermöglichen. Dieses Angebot richtet sich an Mitglieder der Landessynode Kirchenkreistagsvorsitzende...
0,00 €
Ehrenamt - erfolgreich - fördern - Ehrenamtskoordination

Ehrenamt - erfolgreich - fördern -...

"Für uns als evangelische Kirche ist die gemeinsaem Arbeit von ehrenamtlich und beruflich Mitarbeitenden grundlegend. Ehrenamtskoordination ist ein wichtiger Schritt zu Förderung und Unterstützung des Ehrenamts in Kirchengemeinden."...
0,00 €
Handbuch für Ehrenamtliche

Handbuch für Ehrenamtliche

Mit diesem Handbuch bieten wir allen, die sich für ein ehrenamtliches Engagement in der evangelischen Kirche interessieren, eine Orientierungshilfe. Hier bekommen Sie neue Impulse und Praxishilfen für Ihr Engagement.
0,00 €
Anders wahrnehmen - Lernen von der Seelsorge für sehbehinderte Menschen

Anders wahrnehmen - Lernen von der Seelsorge...

Arbeitshilfe Frühjahr 2016. Auf eine Kirchengemeinde mit ca. 2.500 Gemeindegliedern kommen im Schnitt 40 Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung. Diese Zahl wird nach Angaben von Experten in den nächsten Jahren sogar noch steigen. Das...
3,00 €
Ehrenamtliches Engagement fördern und unterstützen

Ehrenamtliches Engagement fördern und unterstützen

In dieser Broschüre finden Sie das Konzept eines professionellen Freiwilligenmanagements, Modelle und Projekte aus der Arbeit von Diakonen und Diakoninnen sowie Literaturhinweise und Kontaktadressen.
0,00 €
... im Gespräch ... unterwegs zu menschen Ausgabe 1/2016

... im Gespräch ... unterwegs zu menschen...

Im Heft 1/2016 des Besuchsdienst-Magazins finden Sie Artikel zu folgenden Themen: Gesprächsstrukturen, Gesprächstypen, Störungen im Besuchsdienst, Umgang mit Kritik, Kulturelle Unterschiede, Schwerhörigkeit, Gedanken zur Analyse von...
3,00 €
„… Besuche gestalten“ unterwegs zu menschen ..., Ausgabe 1/2014

„… Besuche gestalten“ unterwegs zu menschen...

Das Heft Nr. 1/2014 unseres Besuchsdienstmagazins „unterwegs zu menschen“ befasst sich diesmal mit einem grundlegenden Thema: Besuchsdienst-Besuche machen will gelernt sein! Der Besuch im Auftrag der Gemeinde ist kein Privatbesuch....
3,00 €
Gesprächsleitfaden "Menschen gewinnen"

Gesprächsleitfaden "Menschen gewinnen"

Der Leitfaden wurde speziell für das Fundraising in Kirchengemeinden entwickelt und unterstützt Sie bei Ihren Fundraising-Projekten . Hier finden Sie Tipps zur erfolgreichen Gesprächsführung mit potenziellen Spendern, Stiftern...
0,00 €
Wenn Fremdes uns herausfordert. Fremden und Fremdem begegnen

Wenn Fremdes uns herausfordert. Fremden und...

Arbeitshilfe Herbst 2015 Fremdes fordert den Menschen heraus. Diese Herausforderung ist Bestandteil des Lebens und damit umzugehen gehört zur elementaren Lebenskompetenz des Menschen. Fremdheit ist ein Phänomen, das das ganze...
3,00 €
Bei einem Besuch für die Seele sorgen

Bei einem Besuch für die Seele sorgen

Arbeitskreis Besuchsdienstleitung Herbst 2013

Arbeitshilfe Herbst 2013 zum Thema Seelsorge. Auf die seelsorgliche Dimension der Besuchsdienstarbeit angesprochen, reagieren ehrenamtlich Mitarbeitende manchmal mit Abwehr. Dahinter steckt vielleicht ein Gefühl der Überforderung, oder...
3,00 €
Aktives Zuhören beim Besuch

Aktives Zuhören beim Besuch

Arbeitshilfe Frühjahr 2013. Wenn ich in Besuchsdienstgruppen oder auf Fortbildungen frage: „ Was muss eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter in der Besuchsdienstarbeit können?“ Dann bekomme ich in der Regel sofort zwei Dinge benannt....
3,00 €
Grenzen setzen und finden - Älterwerden in der Besuchsdienstarbeit

Grenzen setzen und finden - Älterwerden in der...

Arbeitshilfe Herbst 2011. Dies ist ein Thema, das alle Besuchsdienstgruppen und ihre Mitarbeitenden betrifft. Wir dürfen einmal auf uns selbst schauen, denn wir wollen pfleglich und wertschätzend miteinander und mit uns umgehen. Aber da...
3,00 €
Suchen, Finden, Motivieren - neue Mitarbeitende gewinnen

Suchen, Finden, Motivieren - neue Mitarbeitende...

Arbeitshilfe Frühjahr 2011. Es gibt eine große Bereitschaft von Menschen sich ehrenamtlich zu engagieren, auch wenn dies vordergründig manchmal anders aussieht. Von dieser Bereitschaft profitiert unsere Kirche, auch die...
3,00 €
Expertinnen und Experten für Besuche sind wir selbst - Erfahrungsaustausch will gelernt sein!

Expertinnen und Experten für Besuche sind wir...

Arbeitshilfe Herbst 2010. Wer in der Besuchsdienstarbeit aktiv ist, macht mit jedem Besuch neue Erfahrungen. Es können beglückende Erfahrungen sein - es können bedrückende Erfahrungen sein. Da geht mir noch etwas nach. …Da habe ich das...
3,00 €
Der Besuchsdienst als "eigenständige Größe"! - im Gegensatz und Gleichgewicht zum Pfarramt

Der Besuchsdienst als "eigenständige Größe"! -...

Arbeitshilfe Frühjahr 2010. Ach, kommt die Pastorin heute nicht? - solche oder ähnliche Aussagen sind den Mitarbeitenden im Besuchsdienst wohl bekannt. Die stillschweigende Erwartung, dass doch eigentlich der Besuch von der Pastorin...
3,00 €
Einfach mal erzählen

Einfach mal erzählen

Arbeitshilfe Herbst 2009. Zuzuhören, sich auf das Gegenüber einzustellen und sich selbst zurückzunehmen, das ist die Grundhaltung für Mitarbeitende im Besuchsdienst. Es gibt aber immer wieder Situationen, in denen es sinnvoll und...
3,00 €
Nicht wie ich will, sondern wie du willst? - Willensäußerungen bei Besuchen

Nicht wie ich will, sondern wie du willst? -...

Arbeitshilfe Frühjahr 2009. Mögen hätt´ ich schon wollen, aber dürfen habe ich mich nicht getraut. - Karl Valentin. Ob nun direkt oder ganz unscheinbar Mitarbeitende im Besuchsdienst werden bei Besuchen in ganz unterschiedlicher Weise...
3,00 €
Immer wieder Abschiede

Immer wieder Abschiede

Arbeitshilfe Herbst 2008. Abschiede begleiten uns täglich und ein Leben lang. Es beginnt damit, dass ich aus dem Haus gehe oder einen Besuch beende. Es setzt sich fort, wenn die Kinder das Haus verlassen oder der Arbeitsplatz gewechselt...
3,00 €
Allein oder einsam? Begegnung mit einsamen Menschen

Allein oder einsam? Begegnung mit einsamen...

Arbeitshilfe Herbst 2007. "Wer einsam ist, der hat es gut, weil keiner da, der ihm was tut."
3,00 €
Besuchsdienst in einer sich verändernden Kirche

Besuchsdienst in einer sich verändernden Kirche

Arbeitshilfe Frühjahr 2007. Kirche wird sich verändern. Überall werden größere Einheiten geschaffen. Kirchengemeinden werden in Regionen zusammenarbeiten, Pfarrstellen und Stellen von Mitarbeitenden werden gekürzt.
3,00 €
"Und dann stehst du da mit leeren Händen …"

"Und dann stehst du da mit leeren Händen …"

Arbeitshilfe Herbst 2006: Bedrückende Lebenssituationen, belastende Lebensverhältnisse, konfliktreiche Lebensumfelder machen Mitarbeitende im Besuchsdienst häufig hilflos und sprachlos. Das Gefühl der Ohnmacht macht Mitarbeitende im...
3,00 €
Das nervt mich! Störungen bei Besuchen

Das nervt mich! Störungen bei Besuchen

Arbeitshilfe Herbst 2005. Bei Besuchen können immer wieder auch Störungen auftreten. Sie können ganz vielfältig sein und sie werden ganz unterschiedlich erlebt.
3,00 €
Wenn dich jemand bei deinem nächsten Besuch fragt... - Wie kann ich Glaubenserfahrungen weitergeben?

Wenn dich jemand bei deinem nächsten Besuch...

Arbeitshilfe Frühjahr 2005. In Anlehnung an das Motto des Evangelischen Kirchentages 2005 in Hannover möchte die Arbeitshilfe anregen, Glaubenserfahrungen im persönlichen Leben zu entdecken, den eigenen Fragen und denen der Besuchten...
3,00 €
Kirche hautnah - Die Brückenfunktion des Besuchsdienstes

Kirche hautnah - Die Brückenfunktion des...

Arbeitshilfe Herbst 2004. Besuchsdienst muss sich nicht nur an Betreuungsbedürftige wenden. Besuche können auch unter dem Gesichtspunkt der Kontaktaufnahme und Kontaktpflege zu Gemeindegliedern gesehen werden. Die Besucherin/der...
3,00 €
Übrigens, können Sie mir sagen…?

Übrigens, können Sie mir sagen…?

Arbeitshilfe Frühjahr 2004. Zuhören, auf Gesprächspartner eingehen können, sensibel reagieren - das sind Fähigkeiten, die Mitarbeitende im Besuchsdienst auszeichnen. Manchmal wird der Besuchsdienst von den Besuchten aber auch einfach um...
3,00 €
Ich mache Besuche - Was ist das schon

Ich mache Besuche - Was ist das schon

Arbeitshilfe Herbst 2003. Besuchsdienst ist eine verantwortliche und wichtige ehrenamtliche Tätigkeit für die Gemeinde vor Ort und die Kirche insgesamt. Die Besuche erfordern Diskretion. Deshalb machen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter...
3,00 €
Gespräche bei Besuchen - Beispiele aus der Praxis

Gespräche bei Besuchen - Beispiele aus der Praxis

Viele Besuchsdienstgruppen arbeiten gern mit aufgezeichneten Besuchssituationen, so genannten Fremdprotokollen. Hier haben Sie ein Heft mit solchen Besuchssituationen, so genannten Fremdprotokollen, das bis heute nicht an Aktualität...
3,00 €
Zuletzt angesehen