"...und Ihr habt mich besucht!" - Besuche bei Kranken zu Hause - Der Besuchsdienst 2009

"...und Ihr habt mich besucht!" - Besuche bei Kranken zu Hause - Der Besuchsdienst 2009
3,00 €

inkl. Versandkosten (sofern kein Verleihartikel*)

auf Lager

  • HkD-543018
Über das Produkt
Über das Produkt
"...und Ihr habt mich besucht" - Besuche bei Kranken zu Hause. Es gehört zum Grundauftrag der Kirche, kranke Menschen zu besuchen. Die Bedeutung dieses Auftrags wird für die Kirchengemeinden in Zukunft noch zunehmen. Je größer der Fokus in der Gesellschaft auf dem Thema Gesundheit liegt, desto mehr geraten kranke Menschen in Isolation. Je mehr das Gesundheitssystem unter Kostendruck gerät, desto weniger Zeit bleibt für die Zuwendung zu den Menschen. Diese Aspekte und die Konsequenzen für die Arbeit in den Kirchengemeinden beleuchten die beiden Artikel von H.-J. Schliep und Chr. Wewetzer.

"...und Ihr habt mich besucht" - Besuche bei Kranken zu Hause.

Es gehört zum Grundauftrag der Kirche, kranke Menschen zu besuchen. Die Bedeutung dieses Auftrags wird für die Kirchengemeinden in Zukunft noch zunehmen. Je größer der Fokus in der Gesellschaft auf dem Thema Gesundheit liegt, desto mehr geraten kranke Menschen in Isolation. Je mehr das Gesundheitssystem unter Kostendruck gerät, desto weniger Zeit bleibt für die Zuwendung zu den Menschen. Diese Aspekte und die Konsequenzen für die Arbeit in den Kirchengemeinden beleuchten die beiden Artikel von H.-J. Schliep und Chr. Wewetzer.

Handbuch für Ehrenamtliche

Handbuch für Ehrenamtliche

Mit diesem Handbuch bieten wir allen, die sich für ein ehrenamtliches Engagement in der evangelischen Kirche interessieren, eine Orientierungshilfe. Hier bekommen Sie neue Impulse und Praxishilfen für Ihr Engagement.
0,00 €
Du sollst ein Segen sein

Du sollst ein Segen sein

Arbeitshilfe Herbst 2016. Segen bei einem Hausbesuch? Darf das sein, oder muss das sein? Welche Rolle spielt der Segen bei unseren Besuchen? Können oder sollten wir die Menschen, die wir besuchen, segnen?  
3,00 €
Expertinnen und Experten für Besuche sind wir selbst - Erfahrungsaustausch will gelernt sein!

Expertinnen und Experten für Besuche sind wir...

Arbeitshilfe Herbst 2010. Wer in der Besuchsdienstarbeit aktiv ist, macht mit jedem Besuch neue Erfahrungen. Es können beglückende Erfahrungen sein - es können bedrückende Erfahrungen sein. Da geht mir noch etwas nach. …Da habe ich das...
3,00 €
Einfach mal erzählen

Einfach mal erzählen

Arbeitshilfe Herbst 2009. Zuzuhören, sich auf das Gegenüber einzustellen und sich selbst zurückzunehmen, das ist die Grundhaltung für Mitarbeitende im Besuchsdienst. Es gibt aber immer wieder Situationen, in denen es sinnvoll und...
3,00 €
Nicht wie ich will, sondern wie du willst? - Willensäußerungen bei Besuchen

Nicht wie ich will, sondern wie du willst? -...

Arbeitshilfe Frühjahr 2009. Mögen hätt´ ich schon wollen, aber dürfen habe ich mich nicht getraut. - Karl Valentin. Ob nun direkt oder ganz unscheinbar Mitarbeitende im Besuchsdienst werden bei Besuchen in ganz unterschiedlicher Weise...
3,00 €
Immer wieder Abschiede

Immer wieder Abschiede

Arbeitshilfe Herbst 2008. Abschiede begleiten uns täglich und ein Leben lang. Es beginnt damit, dass ich aus dem Haus gehe oder einen Besuch beende. Es setzt sich fort, wenn die Kinder das Haus verlassen oder der Arbeitsplatz gewechselt...
3,00 €
Seid fröhlich in Hoffnung - Kräfte, die uns tragen

Seid fröhlich in Hoffnung - Kräfte, die uns tragen

Arbeitshilfe Frühjahr 2008. Nicht die zu Besuchenden, sondern die Mitarbeitenden stehen bei dieser Arbeitshilfe im Mittelpunkt. Was trägt sie, aus welcher Quelle schöpfen sie Hoffnung? Welche Hoffnungsbilder aus der Bibel sind ihnen...
3,00 €
"Und dann stehst du da mit leeren Händen …"

"Und dann stehst du da mit leeren Händen …"

Arbeitshilfe Herbst 2006: Bedrückende Lebenssituationen, belastende Lebensverhältnisse, konfliktreiche Lebensumfelder machen Mitarbeitende im Besuchsdienst häufig hilflos und sprachlos. Das Gefühl der Ohnmacht macht Mitarbeitende im...
3,00 €
TIPP!
Schatzsuche statt Fehlerfahndung

Schatzsuche statt Fehlerfahndung

Arbeitshilfe Frühjahr 2018 Die sich verändernden Bedingungen in und um Kirchengemeinde fordern dazu auf, auch im Besuchsdienst über die Strukturen, Ressourcen und Standpunkte zu überlegen. Das hier erarbeitete Material soll...
3,00 €
Miteinander, Gegeneinander, Füreinander - Das Verhältnis der Generationen

Miteinander, Gegeneinander, Füreinander - Das...

Arbeitshilfe Herbst 2018 Die Altersstruktur in Deutschland hat sich verändert: Immer weniger junge Menschen treffen auf mehr ältere Menschen. Mit dem demographischen Wandel tritt die Frage nach dem Verhältnis der Generationen noch...
3,00 €
DAS BLICKFELD ERWEITERN Menschen begeistern-Ehrenamtliche gewinnen

DAS BLICKFELD ERWEITERN Menschen...

Menschen begeistern - Ehrenamtliche gewinnen Handreichung für Kirchenvorstände und andere Leitungsgremien in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers Diese Broschüre entstand durch einen Impuls der Landessynode der...
0,00 €
Anders wahrnehmen - Lernen von der Seelsorge für sehbehinderte Menschen

Anders wahrnehmen - Lernen von der Seelsorge...

Arbeitshilfe Frühjahr 2016. Auf eine Kirchengemeinde mit ca. 2.500 Gemeindegliedern kommen im Schnitt 40 Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung. Diese Zahl wird nach Angaben von Experten in den nächsten Jahren sogar noch steigen. Das...
3,00 €
12 Standards für das Ehrenamt

12 Standards für das Ehrenamt

Die in dieser Broschüre vorliegenden Standards systematisieren die von Ehrenamtlichen gewünschte Klarheit. In zwölf Sätzen werden Verfahren beschrieben, die allen Beteiligten die Zusammenarbeit erleichtern. In der  Broschüre...
0,00 €
ernte DANK heute?

ernte DANK heute?

Das Erntedankfest ist eines der Feste im Jahr, das sich nach wie vor großer Beliebtheit erfreut. Aber wie feiert man es heute, ohne in Kitsch und Folklore abzugleiten, wenn nur noch wenige Menschen direkt mit der Ernte verbunden sind?...
6,00 €
ANSICHTEN - Zehn Bildkommentare

ANSICHTEN - Zehn Bildkommentare

Zehn Autoren haben sich Zeit genommen für Ihre Ansichten, um mit ausgewählten – ihnen wichtig gewordenen – Kunstwerken einen Dialog zu eröffnen und öffentlich zu machen. Ganz unterschiedliche Werke sind das: alte Bekannte wie Cranach...
0,00 €
... im Gespräch ... unterwegs zu menschen Ausgabe 1/2016

... im Gespräch ... unterwegs zu menschen...

Im Heft 1/2016 des Besuchsdienst-Magazins finden Sie Artikel zu folgenden Themen: Gesprächsstrukturen, Gesprächstypen, Störungen im Besuchsdienst, Umgang mit Kritik, Kulturelle Unterschiede, Schwerhörigkeit, Gedanken zur Analyse von...
3,00 €
Da berühren sich Himmel und Erde

Da berühren sich Himmel und Erde

Impulse und Bausteine für den Diasporasonntag 2015
0,00 €
glauben - lieben - hoffen. Christliche Feste verstehen und mitfeiern

glauben - lieben - hoffen. Christliche Feste...

Deutsche oder russische Ausgabe

Anhand der christlichen Feste sollen den Leserinnen und Lesern unsere Kirche und unser Glaube nahe gebracht werden.
3,00 €
Arbeitshilfe: Schritte gegen Tritte

Arbeitshilfe: Schritte gegen Tritte

Schritte gegen Tritte für eine Kultur des Friedens und der Gerechtigkeit. Ein Projekt zum globalen Lernen für Schulen und Gemeinden. Entstanden in Südafrika, nutzt das ganztägige Gewaltpräventionsprojekt "Schritte gegen Tritte"...
3,00 €
Materialordner für die Arbeit mit Kindern

Materialordner für die Arbeit mit Kindern

Ordner mit Praxisanregungen Materialordner für die Arbeit mit Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren. 379 verschiedene praxiserprobte Spiele, die sich einfach umsetzen lassen. Spielketten, Interaktive Brettspiele, Kreativangebote,...
ab 6,00 €
Materialien 6 Standbein - Spielbein

Materialien 6 Standbein - Spielbein

Praxismodelle der Schülerinnen- und Schülerarbeit, Sek. II
0,00 €
Wenn Fremdes uns herausfordert. Fremden und Fremdem begegnen

Wenn Fremdes uns herausfordert. Fremden und...

Arbeitshilfe Herbst 2015 Fremdes fordert den Menschen heraus. Diese Herausforderung ist Bestandteil des Lebens und damit umzugehen gehört zur elementaren Lebenskompetenz des Menschen. Fremdheit ist ein Phänomen, das das ganze...
3,00 €
Aktives Zuhören beim Besuch

Aktives Zuhören beim Besuch

Arbeitshilfe Frühjahr 2013. Wenn ich in Besuchsdienstgruppen oder auf Fortbildungen frage: „ Was muss eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter in der Besuchsdienstarbeit können?“ Dann bekomme ich in der Regel sofort zwei Dinge benannt....
3,00 €
Grenzen setzen und finden - Älterwerden in der Besuchsdienstarbeit

Grenzen setzen und finden - Älterwerden in der...

Arbeitshilfe Herbst 2011. Dies ist ein Thema, das alle Besuchsdienstgruppen und ihre Mitarbeitenden betrifft. Wir dürfen einmal auf uns selbst schauen, denn wir wollen pfleglich und wertschätzend miteinander und mit uns umgehen. Aber da...
3,00 €
Suchen, Finden, Motivieren - neue Mitarbeitende gewinnen

Suchen, Finden, Motivieren - neue Mitarbeitende...

Arbeitshilfe Frühjahr 2011. Es gibt eine große Bereitschaft von Menschen sich ehrenamtlich zu engagieren, auch wenn dies vordergründig manchmal anders aussieht. Von dieser Bereitschaft profitiert unsere Kirche, auch die...
3,00 €
Der Besuchsdienst als "eigenständige Größe"! - im Gegensatz und Gleichgewicht zum Pfarramt

Der Besuchsdienst als "eigenständige Größe"! -...

Arbeitshilfe Frühjahr 2010. Ach, kommt die Pastorin heute nicht? - solche oder ähnliche Aussagen sind den Mitarbeitenden im Besuchsdienst wohl bekannt. Die stillschweigende Erwartung, dass doch eigentlich der Besuch von der Pastorin...
3,00 €
Das nervt mich! Störungen bei Besuchen

Das nervt mich! Störungen bei Besuchen

Arbeitshilfe Herbst 2005. Bei Besuchen können immer wieder auch Störungen auftreten. Sie können ganz vielfältig sein und sie werden ganz unterschiedlich erlebt.
3,00 €
Kirche hautnah - Die Brückenfunktion des Besuchsdienstes

Kirche hautnah - Die Brückenfunktion des...

Arbeitshilfe Herbst 2004. Besuchsdienst muss sich nicht nur an Betreuungsbedürftige wenden. Besuche können auch unter dem Gesichtspunkt der Kontaktaufnahme und Kontaktpflege zu Gemeindegliedern gesehen werden. Die Besucherin/der...
3,00 €
Angst und Vertrauen

Angst und Vertrauen

Damit wir leben können – in Ängsten und doch frei

Arbeitshilfe Herbst 2014. Mit Ängsten leben, das betrifft uns in unserem eigenen Leben und in unseren Begegnungen mit anderen Menschen. Damit die Angst in unserem Leben ihren angemessenen Platz bekommt gilt es, unsere eigenen Ängste...
3,00 €
Der Geburtstagsbesuch

Der Geburtstagsbesuch

Der Geburtstagsbesuch ist nach wie vor ein guter Anlass, den Kontakt zu Gemeindegliedern aufzunehmen bzw. zu festigen.
3,00 €
Jesus Christus - Sehnsucht nach Heilwerden

Jesus Christus - Sehnsucht nach Heilwerden

Nachdenken über Jesus Christus vor dem Hintergrund weiblicher Lebenserfahrungen, Teil 2
5,00 €
Zuletzt angesehen